Richter und Anwälte streiten

Opfer wird zerrieben

So kann man die letzte Sendung am Donnerstag den 21.3 auf den Punkt bringen.

Talk im Hangar 7: Herr Fleischhacker wieder sehr gut gemacht. Und zur Sendung FAKTUM gratuliere ich auf herzlichste.

Einer meiner Anwälte sagte zwar. "Wir leben vom Streiten, Streiten ist tausende Euros in kürzester Zeit". Aber bei ihnen wurde gezeigt, wie man sich als Anwalt, Richter nicht nur streitet, sondern den Überlebenden der ja nicht Opfer genannt werden will auch in heutiger Zeit dazwischen zerreibt und erdrückt!

Eine starke Sendung wieder einmal weiter so.

Es brachte wieder einmal sehr viel Licht, so sah man hinter dem Vorhang und da geht es zu. Frage nicht. Das Opfer was kein Opfer sein will, wird dadurch mehr als zum Opfer.

Opfer in der Faschiermaschine.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

1 Kommentare

Mehr von zeit im blick