Ja, wir waren beim Tierarzt.

Wir machen alles richtig, die Wunde bei der Katze ist gut verheilt.

Dann kommt es. Tagelange Behandlung für die Katz.

Freilaufkatze: Alles gut verheilt, dann kommt sie an der gleichen Stelle wieder blutig!

Tränen, Zornes Tränen der Enttäuschung. Pflaster hält keines. Behandlung, danach Pflaster damit sie nicht wieder an sich kratzen kann. Diesmal ist eine richtige Furche im Schädel.

Wir müssen sie ins Freie lassen, dieses Geweine hält man nicht aus. Und was folgt schon gar nicht. An den Möbeln kratzen, Auf den TV springen. Teppich kratzen, Fenster, Türen.

Heute weinen wir noch den Tierarzt an. Alles ist schon in Alarmbereitschaft.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

3 Kommentare

Mehr von zeit im blick