Wir dürfen nicht auf Flüchtlinge schießen

Wir haben Waffen.

Der Ausspruch von Mittlehner: "Hätten wir 2015 auf die Flüchtlinge schießen sollen"!

"Wir konnten doch nicht auf die Flüchtlinge schießen"?

Erstens wir sind in Massen überrannt worden. Ich zumindest werde die Bilder aus 2015 nie vergessen.

Zweitens, so etwas muss doch weit vorher bemerkt werden?

Drittens, ein Bundesheer, hat die Aufgabe sein Land zu schützen!

Wenn man sich nur wehren kann, in dem man Schießbefehl erlassen muss, oder alle durchlassen ist es eh traurig genug!

Wenn man nicht Maßnahmen ergreifen kann, die beides verhindern und trotzdem sein eigenes Volk schützen!

Viel ist seit dem geschehen! Die Bevölkerung hat beiden die Meinung gezeigt, in dem es jetzt wieder Schwarz Blau, Türkis Blau gibt.

Sind alle für den Mittelweg unfähig? Darf es immer nur Schwarz oder Weiß geben? Alle so klug, alle solche Experten. Doch ich werde 2015 nie vergessen.

Und jetzt sagt Salvini: "Wir haben Waffen"!

Quelle: Eklat wegen Salvini-Foto: „Wir sind bewaffnet“

https://www.krone.at/1909078

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

12 Kommentare

Mehr von zeit im blick