Am deutschen Wesen soll die Welt genesen!

Teile der Menschen in Europa, insbesondere in Deutschland, durchleben momentan die deutschen 1930-er Jahre. Die Luft riecht, ja stinkt nach politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Änderungen, die nicht Gutes verheißen. Die Juden packen erneut nicht rechtzeitig ihre Koffer, obwohl sie sich für das schlauste Volk der Welt halten, welches nie die selben Fehler wiederholt. Die Zahl der Menschen mit fremden Kulturen, die der bisher vorherrschenden Kultur diametral widersprechen. i.e. sie bekämpfen, steigt kontinuierlich. Nicht nur in Großstädten mit Clan-Kriminalität und -Herrschaft, sondern auch in heruntergekommenen Dörfern, für die sich niemand interessiert.

Die bisher in Deutschland vorherrschende Kultur erwartet sehnsüchtig den Todesstoß. Was danach kommt, ist ungewiss. Ein erneuter Faschismus? Nicht auszuschließen! Die Bürgerrechte samt Demokratie sind bereits eingeschränkt. Man bedenke den Popanz bei der Wahl der gut dotierten Posten in der EU. Warum finden solche Verbrechen an die herrschende Staatsdoktrin (Demokratie) nur in der EU und nicht auch in Deutschland statt? Auch Deutschland wird mit der Zeit das bürgerliche Wahlrecht mit vielen (meisten?) anderen Bürgerrechten im Schweinsgalopp verlieren.

Wer an politischen Versprechen glaubt, ist ein Schwindler. Wer von politischen Versprechen abhängig ist, ist ein Idiot. Glücklicherweise ist die deutsche Armee derart marode, dass von ihr keine Gefahr (und leider auch kein Schutz) zu erwarten ist.

Politik findet im Kindergarten (Pardon: in der Gymnasial-Oberstufe) statt. Städte und Kreise rufen den Klimanotstand aus, um den künftigen Wählern schleimig zu gefallen. Es ist erfreulich, dass die Grünen sich momentan für eine demokratische und nicht für eine völkische Bewegung wie die NSDAP halten, was in Zukunft jedoch möglich bis zu erwarten ist.

Das gesellschaftliche Leben in Deutschland besteht darin, Ausländer, die nicht zu uns kommen wollen, und manch andere kluge Menschen, die hier bereits leben, über den wahren Glaube zu belehren. Noch fordern die Mächtigen nur Lippenbekenntnisse. Bald werden alle Leugner des real existierenden Glaubens wirtschaftliche Einbußen einfahren, wenn sie allzu laut die völkische Doktrin leugnen. Mit den Entlassungen aus dem Staatsdienst und dem Einfrieren von Pensionen wird es beginnen!

1930 wissen die wenigsten Deutschen, was sie in den nächsten Jahren zu erwarten haben. Genauso wenig wissen es die Deutschen auch heute. Erwartet nicht zu viel vom Weltuntergang! Trump wird euch nicht retten.

Ob Österreich erneut umfällt?

7
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 08.07.2019 17:22:48

Upsi

Upsi bewertete diesen Eintrag 08.07.2019 11:35:51

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 07.07.2019 21:42:58

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 07.07.2019 21:13:23

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 07.07.2019 20:20:33

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 07.07.2019 20:07:31

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 07.07.2019 16:00:28

10 Kommentare

Mehr von anti3anti