Handschlagqualität, Ehrlichkeit, Moral - sind das alles wirklich nur mehr "altmodische" Wörter - sind diese schon längst abgelöst worden von Korruption, Falschheit, Egoismus, Gier, Geld und Macht?

Angesichts der jüngsten Ereignisse kommt zumindest der Verdacht auf. Was sich jedoch in letzter Zeit in unserer Regierung abspielt, ist an Unverfrorenheit kaum mehr zu überbieten! Beispiel gefällig? Die neue Verteidigungsministerin Klaudia Tanner hat zur ja schon länger dauernden "Airbus-Causa", betreffend Eurofighterkauf ein paar markige Sprüche losgelassen!

"Airbus wird mich noch kennenlernen" und Sie hat auch gleich einen Appell an alle Parteien gerichtet, doch gemeinsam dieses Debakel auszubaden! Zum Thema "politische Zuwendungen" oder auf gut deutsch gesagt "Schmiergelder" - wohin diese geflossen sind und an welche Personen, scheint nicht so wichtig zu sein!

Wer hat uns dieses Debakel eingebrockt? 2002, die damalige "Schüssel-Regierung", mit Verteidigungsminister Scheibner, Finanminister K.H.Grasser und Wirtschaftsminister Bartenstein!

Die Verteidigungsministerin hat auch gesagt - ganz Österreich muß sich gegen Airbus zur Wehr setzen...Heißt jetzt genau was? Wir brauchen keine Bundesregierung mehr, weil ja eh das Volk ausbügeln soll, was unsere Politiker/Innen versemmelt haben...

Ist halt auch ein wenig schwierig den Spagat von der Direktion des NÖ-Bauernbundes zum Verteidigunsministerium so einfach hinzubekommen!

Vom Chef, BK S. Kurz hört man nicht viel, er düst ja lieber in der Weltgeschichte herum, versucht sich wichtig zu machen und blamiert damit ganz Österreich! Siehe Sicherheitskonferenz in München, wo er versucht hat, dem kanadischen Ministerpräsidenten J. Trudeau zu erklären, wie Politik funktioniert! Damit ist er aber offensichtlich kläglich gescheitert!

Ansonsten viel bla,bla,bla vom Kanzler, zur verbockten Patientenmilliarde kommt gar nix, würde man ihn danach fragen würde als Antwort wieder nur viel bla,bla,bla kommen! Wird auch schon fad und muß doch auch ziemlich anstrengend sein, sich immer wieder Ausreden einfallen zu müssen! Ja, jung und "schön" ist ja gut, aber ein bisschen älter und daher auch ein bisschen mehr Lebenserfahrung wäre halt auch ganz schön!

Wie soll jemand wissen wie es im wirklichen Leben zugeht, in der Theorie gibt es sicher viele gscheite Leute, aber die Praxis ist halt dann doch eine andere Nummer......

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 21.02.2020 21:33:12

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 21.02.2020 06:59:06

1 Kommentare

Mehr von anton