Nunmehr ist der Hotspot für Corona-Neuinfektionen im Postverteilerzentrum Hagenbrunn.

Es sind vor allem Leasing-Personen an Covid-19 erkrankt; von denen kommen die meisten aus Wien, sind aber keine Asylanten. Wir wollen die verschiedenen Arten von Leuten mit Migrationshintergrund nicht "herumklauben". Am Besten lest den Artikel aus den OÖN, um euch selber ein Bild zu machen. Ich habe die Ausführung des Wiener Stadtrates Peter Hacker nur teilweise verstanden. Er will sich da herausreden und redet die Rolle Wiens in dieser Sache klein.

Der Hacker sagte aus, dass es in ganz Österreich solche Corona-Cluster gebe; nur würden diese nicht aufgedeckt, weil in den Bundesländern nicht so genau und konsequent wie in Wien getestet wird.

https://www.nachrichten.at/panorama/chronik/cluster-wien-coronavirus;art58,3259008

In den ORF Abendnachrichten wurde vermeldet, dass doch eine Anzahl Asylberechtigte aus dem Asylantenheim Erdberg Wien infiziert sind, in dem Verteilerzentrum als Leasing-Arbeitkräfte gearbeitet haben.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

15 Kommentare

Mehr von decordoba1