Krawalle und Plünderungen in Stuttgart

In der Nacht zum Sonntag gab es in Stuttgart in der Innenstadt Ausschreitungen. Etwa 500 Personen waren daran beteiligt. Manche Demonstranten schlugen Schaufenster ein und plünderten die Geschäfte. Andere warfen Steine und Flaschen auf die Polizisten.

Schließlich wurden Einheiten der Bundespolizei und weitere Polizisten aus BW angefordert. Mehrere Polizisten wurden verletzt.

Wer waren die Demonstranten? Das war in den Meldungen nicht zu lesen. Es waren die üblichen Verdächtigen, und sie haben nach dem Vorbild aus den USA gehandelt.

---

https://www.dw.com/de/stra%C3%9Fenschlachten-und-pl%C3%BCnderungen-in-stuttgarter-innenstadt/a-53886885

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 21.06.2020 15:22:04

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 21.06.2020 09:33:48

17 Kommentare

Mehr von decordoba1