Weil er wie ein Antifa-Typ aussehe, wurde er fast tätlich angegriffen!

Vom 05.06. auf den 06.06. gab es in Berlin-Neukölln* Randale mit der allseits beliebten Antifa. Darauf will ich gar nicht eingehen, auch nicht auf das, was uns noch alles erwarten wird ...oder doch, ein bisschen schon....

Ein Freund von einem Kumpel, den ich auch kenne - das macht ihn wohl zu einem Bekannten von mir, oder? - hatte heute, am 06.06. um ca. 09Uhr, eine glimpflich ausgehende Situation erleben müssen.

Von Prenzlau kommend (sorry, ich weiß nicht an welcher Station er ausstieg) wurde er nicht nur mit bösen Blicken, sondern auch mit abfälligen Worten, dass er ja bestimmt auch gestern dabei gewesen wäre, "bedacht". (Erstaunlich für Berlinistan, wie ich finde.) Er und seine Begleiterin, die auch noch dazustieß, weil sie sich dort trafen, trug eine Mütze, weil es heute früh wohl etwas kühl war. Beide gehören der Death und Black Metal Szene an, sind quasi naturgemäß schwarz gekleidet und hatten zu allem Überfluss auch noch den Mund-Nasenschutz auf, sprich waren vermummt.

Mein Bekannter ist übrigens nicht einmal links, sondern libertär und muss ständig hinterm Berg mit seinen Ansichten halten. Da kenne ich noch ein paar mehr solcher Fälle.

Von gleichen und ähnlich gearteten und noch glimpflich ausgegangenen friendly fire hatte ich ja immer wieder berichtet. Sobald einer dunkel gekleidet ist oder mit einer Armyhose, vielleicht noch tätowiert, auch gepierct, womöglich auch noch lange Haare hat und Metalshirts trägt, wird man immer noch links verortet. Leider.

Das ist wie Südländer sein und die Refugees-Welcome Sche**e schlecht finden, aber für einen Unterstützer gehalten werden, weil man ja einer von denen zu sein habe. Naja, steht alles bei mir niedergeschrieben für die Nachwelt.

Es ist so tragisch und eine Frage der Zeit bis zur großen Eskalation.

https://www.visions.de/news/24754/Vormerken-Unsere-aktuellen-Neuentdeckungen / Band: Uada http://www.visions.de/img/artist/18879.jpg

*https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article229265352/Randale-Neukoelln-Tod-George-Floyd-Zeugen-gesucht.html

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 07.06.2020 00:48:29

68 Kommentare

Mehr von Frontano