1. Unglaublich aber wahr: - vor kurzem tauchte ein Youtube-Video auf, wo die empörte "neo-cultur-pseudo-marxistische" Jugend in West-USA sich bei Straßeninterviews mit obigen und ähnlichen Antworten profilierte: Sie wollte diese "alte Welt" damit abgedankt sehen, und dies auf die leichte Schulter nehmend ausdrücken... HMMM -

2. Aber auch die Umfragen über die Geographie des eigenen Landes, der USA, ergab Antworten, die nicht nur die interviewenden Journalisten kopfschütteln ließ: Aber beide Seiten - Interviewer und Jugendliche lachten dazu herzlich, - ist ja alles nicht so wichtig, ... wer der erste Präsident der Vereinten Staaten war, wann diese Vereinigung von Bundesstaaten gegründet wurde, gegen wen man sich durchsezten mußte, - und was und wo die Europäischen Länder mit den komischen Namen sind, wo die liegen, und so weiter - man konnte sich kaputtlachen, steht ja doch alles im Smartphone... aber man kommt vor lauter small-talk gar nicht in die Lexika, welche auch immer...

3. Also - auch wenn der Präsident nicht weiß, wo nun die Grenze zu Mexico liegt, bei Colorado, oder New-Mexiko oder doch Arizona... was solls... Und was geht es uns Europäer an:

"Old Europe"...so what... -

4, Verdummt also Amerika stehende Fusses?

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 28.07.2020 03:36:04

3 Kommentare

Mehr von Hans.Winterbach@outlook.com