Die Jagd ist eröffnet – der Krieg gegen die Werteunion

offler invalidenturm.eu

Halali

Die Werteunion, das Krebsgeschwür der CDU muss ausgemerzt werden. MdEP Elmar Brock (CDU), der jahrelang im EU Parlament seine Zeit vermutlich hauptsächlich schlafend verbrachte, fand diese deutlichen Worte. Matthias Hauer MdB (CDU) rührte fleißig die Trommel gegen Ralf Höcker (CDU):

Matthias Hauer✔ @MatthiasHauer

Haben Sie, @Ralf_Hoecker, bei dem Onlineshop mit dem Namen „#Migrantenschreck“ eine Schreckschusspistole gekauft, für die mit dem Text „60 Joule Mündungsenergie strecken jeden Asylforderer nieder“ geworben wurde? Falls ja: Kauf privat, als #AfD-Anwalt oder #WerteUnion-Sprecher?

Matthias Hauer✔ @MatthiasHauer

Quelle, die mich zu der Nachfrage veranlasst: https://exif-recherche.org/?p=6606 Sicherlich kann @Ralf_Hoecker das schnell ausräumen, oder? #Migrantenschreck #noAfD #noWerteUnion #Höcker

Auch Ruprecht Polenz ehemals Generalsekretär der CDU, schoss scharf gegen Ralf Höcker einen der Mitbegründer und Pressesprecher der Werteunion.

Ruprecht Polenz✔ @polenz_r

Das Recherchebüro beschreibt sehr konkret, was passiert ist. Der Sachverhalt (Bestellung der Waffe bei rechtsradikalem Händler von Höckeradresse) wird nicht bestritten. H behauptet, er sei das nicht gewesen. Diese Behauptung muß er beweisen.

Ruprecht Polenz @polenz_r

„CDU Politiker A. Mitsch spendet 2016 Geld an die #AfD. Im gleichen Jahr kauft Parteikollege & Rechtsanwalt R.Höcker bei dem rassistischen Onlineshop „Migrantenschreck“ eine Waffe.Nur ein Jahr später -im März 2017 - gründen beide die #WerteUnion“

screenshot twitter

screenshot twitter

Wichtig

Von Alexander Mitsch, dem Vorsitzenden der Werteunion, wurde bekannt, dass er zweimal der AfD insgesamt 120€ gespendet hat. Das empfand Georg Restle als so immens wichtige Nachricht, dass er sie gleich in der Tagesschau verkünden musste. Muttis Paladine sind also zur letzten Abwehrschlacht angetreten.

Unterstützt werden sie von exif, einer angeblich unabhängigen Rechercheplattform ohne jegliche Adresse, Verantwortlichem oder Impressum. Rein vom Inhalt her wird sie offensichtlich von der Antifa betrieben.

Exif behauptet:Der CDU Politiker Alexander Mitsch spendet 2016 Geld an die AfD. Im gleichen Jahr gibt Parteikollege und Rechtsanwalt Ralf Höcker bei dem rassistischen Onlineshop „Migrantenschreck“ eine Bestellung auf. Nur ein Jahr später – im März 2017 – gründen beide die «WerteUnion».

Ralf Höcker hat nun die Konsequenzen gezogen, da er auch persönlich bedroht wird. Er trat mit sofortiger Wirkung aus CDU und Werteunion aus. Sein Statement zum Rücktritt:

Ralf Höcker:

"Ich habe mich eben mit folgendem Text von meinen Freunden in der WerteUnion verabschiedet und bin ab sofort nur noch Privatmann.

RÜCKTRITT

Wir alle haben hautnah mitbekommen, was in den letzten Tagen passiert ist: Über uns werden übelste Falschbehauptungen und heute sogar gefälschte WU-Memes verbreitet, man schnüffelt unser Privatleben aus und man verfügt erstaunlicherweise über die notwendigen Mittel und Möglichkeiten dies zu tun. Wir sind das Ziel einer konzertierten Verleumdungs- und Beleidigungsaktion. Mir persönlich wurde mittels einer gefälschten Bestellung unterstellt, ich hätte bei einem rechtsradikalen Onlineshop Waffen gekauft. In meiner Kanzlei haben mich anonyme Morddrohungen erreicht. Schon vor längerer Zeit haben Unbekannte mich unter meiner Wohnanschrift „besucht“ und die Kölner Antifa hat gegen mich persönlich demonstriert.

All das ist halb so schlimm.

Als Anwalt, der auf Krisensituationen spezialisiert ist, bin ich es gewohnt, im Feuer zu stehen und habe ein dickes Fell. Schon vor längerer Zeit habe ich eine ganze Reihe von Maßnahmen zum Schutz meiner Familie getroffen, denn in wenigen Wochen werde ich zum ersten Mal Vater. Was ich allerdings heute erlebt habe, toppt alles. Mir wurde vor zwei Stunden auf denkbar krasse Weise klar gemacht, dass ich mein politisches Engagement sofort beenden muss, wenn ich keine „Konsequenzen“ befürchten will. Die Ansage war glaubhaft und unmissverständlich. Ich beuge mich dem Druck und lege mit sofortiger Wirkung alle meine politischen Ämter nieder und erkläre den Austritt aus sämtlichen politischen Organisationen. Ich habe die LSU und die WerteUnion mit aufgebaut. Auf beides bin ich stolz. Jetzt geht es für mich nicht weiter. Das schmerzt mich sehr. Mein Entschluss steht dennoch fest. Ich brauche jetzt ein paar Tage Ruhe, stehe aber in den laufenden Presseangelegenheiten weiter mit meinem Rat zur Verfügung. Bitte versucht nicht, mich umzustimmen oder Näheres in Erfahrung zu bringen. Beides bringt nichts. Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute! Passt gut auf Euch auf, wir leben in stürmischen Zeiten!"

Tja, was soll ich dazu sagen, unsere Demokratie hat fertig, das hatte ja schon Thüringen gezeigt, wo auf Befehl der Kanzlerin eine demokratische Wahl rückabgewickelt wurde. Wie hier inzwischen mit Menschen umgegangen wird, die nicht einem bestimmten Bild entsprechen, ist erbärmlich.

Ich danke den vielen Antifaschisten...

7
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Waldelfe25

Waldelfe25 bewertete diesen Eintrag 15.02.2020 12:45:35

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 14.02.2020 20:53:51

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 14.02.2020 07:40:41

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 14.02.2020 02:30:13

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 13.02.2020 19:40:58

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 13.02.2020 19:34:28

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 13.02.2020 19:05:58

8 Kommentare

Mehr von invalidenturm