Schallende Ohrfeige für Merkel und Nahles.

shutterstock/360b

Nach diesem Ergebnis wird wohl der Druck auf Berlin zunehmen und man wird kaum einfach zum Tagesgeschäft übergehen können. Wenn man 1/4 bzw. 1/3 der Wählerstimmen verliert, ist Feuer am Dach. Minus 10 Prozent für CDU und SPD – was für eine Wahlschlappe! Da müsste man meinen, dass Merkel und Nahles aus ihren Fehlern lernen, doch daran glaube ich persönlich nicht mehr.

Screenshot von Facebook

Interessant ist mal wieder, wer schuld an dem Debakel hat. Der Wähler natürlich, der Bürger, der ist nach rechts gerutscht – aber warum das so ist, das fragt sich niemand! Niemand, Merkel schon gar nicht, hinterfragt nicht, warum sie an Boden verliert. Das finde ich einfach beschämend.

Auch wenn sich manche größere Bewegungen erhofft haben, so hat diese Wahl massive Verschiebungen gebracht, ja man kann von Erdrutschbewegungen sprechen. "Echte Linke" bzw. "Echte Rechte" würden kaum die politische Gegenseite wählen, was bedeutet, dass sich hier die SPD mit den Grünen bzw. die CDU mit der AfD einen Kampf um Wähler in ihrem Spektrum geliefert haben.

Verschiebungen zwischen den beiden Blöcken sind wesentlich seltener als zwischen Parteien innerhalb des ideologischen Spektrums und kommen in der Regel nur bei schweren, eindeutigen Verfehlungen, echten No-Go´s einer großen Partei vor, was meines Erachtens auf Hessen aber auch auf Deutschland insgesamt nicht zutrifft.

Das Abstrafen der CDU kann man auch als Einschätzung ihres Wählerpotentials interpretieren, das Problem der durch Asylwerber verübten Straftaten zu lösen. Somit wäre es ein Abstrafen für die bestehenden massiven Lücken in den Schutzvorkehrungen vor Asylwerbern, die von der fehlenden Altersfeststellung bis zur fehlenden Prüfung von Vorstrafen reicht.

Unzufriedenheit mit der SPD und ihrer Führungscrew trieb linksorientierte Wähler zu den Grünen.

Mit anderen Worten haben Extrempositionen Zulauf erhalten, hat sich die Spaltung der Gesellschaft weiter vertieft, was uns meines Erachtens beunruhigen sollte, weil die Mitte verloren hat.

Euer

Robert Cvrkal

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 29.10.2018 12:08:23

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 29.10.2018 07:07:49

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 28.10.2018 22:03:54

43 Kommentare

Mehr von Mag. Robert Cvrkal