Der Skandalwagen von Düsseldorf schaffte es sogar Reaktionen in den USA auszulösen.

Screenshot von Facebook

Während in Deutschland und Österreich ALLES in den Schmutz gezogen wurde, was gegen den Mainstream aufbegehrt

Screenshot von Facebook

und es sich dabei laut links-linken Träumern um keine Hetze handelt berichtete die FAZ von Rechtsradikalen, die den Karneval für ihre politischen Zwecke missbrauchten. Aber sind es nicht gerade die LINKEN, die die Umzüge für ihre politische Sichtweise missbrauchen und werfen sie dies nur RECHTS vor um vom eigenen Handeln abzulenken?

"In Würzburg reihten sich etwa neun Menschen in den Umzug ein, sie hatten schwarz angemalte Gesichter, trugen Mützen in den Landesfarben von Jamaika und riefen „Ficki, Ficki“ und „Money, money, money“. Dazu hielten sie ein Plakat in die Höhe, auf dem es hieß: „Wir wissen es genau, abschieben wird uns keine Sau“. Eine Aktion, die übrigends im Staatsfernsehen (BR) übertragen wurde.

Screenshoot von Twitter

Nun liebe Leute ich lehne Radikalismus unabhängig ob von rechts oder links kategorisch ab, aber kann mir vielleicht einer erklären, warum die negativen Darstellungen von Trump usw. angeblich keine Hetze, kein Rassimus, keine Diskriminierung sein sollen?

Ist es wirklich Spass und damit erlaubt, wenn es gegen Trump usw. geht und dann automatisch Hetze, wenn Themen der LINKEN aufs Korn genommen werden? Ist die linke Sprach- und Spasspolizei wirklich schon so stark, dass man uns vorschreiben möchte oder sogar schon kann worüber wir lachen bzw. uns erheitern dürfen? Sind wir in Wahrheit schon lange nicht mehr frei sondern haben viele von uns bisher nur noch nicht kapiert, dass wir instrumentalisiert und gelenkt werden bzw. gelenkt werden sollen wie Marionetten?

Lasst uns sachlich diskutieren oder ist dies gar nicht möglich, weil die links-linken Träumer dann sofort wieder die Nazi-, Diskriminierungs- und Rassimuskeule schwingen, wenn Themen ihnen nicht passen, weil sie genau wissen, dass ihre Argumente nicht standhalten werden und man deshalb Diskussionen von vornherein abwürgen muss?

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
4 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Die Tempeltänzerin

Die Tempeltänzerin bewertete diesen Eintrag 01.03.2017 17:17:19

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 01.03.2017 16:17:14

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 01.03.2017 15:58:38

vera.schmidt

vera.schmidt bewertete diesen Eintrag 01.03.2017 15:39:31

49 Kommentare

Mehr von Mag. Robert Cvrkal