Anti-Corona Großdemonstration in Berlin am Samstag verboten

Eine Anti-Corona-Großdemonstration zu Corona sollte am 29.8.2020 in Berlin stattfinden. Es gab in den sozialen Netzwerken beträchtliche Aufrufe zur Teilnahme, schwer abzuschätzen wie viele Teilnehmer Interesse an einer Teilnahme haben. Einige sprachen von 1 Mill. Teilnehmern, was ich nicht glaube, aber 200.000, die ich für realistisch hielt, wären ein starkes Zeichen gewesen. Doch heute wurde sie von dem Senator für Inneres und Sport Andreas Geisel(SPD) untersagt.

Begründung: Verstöße gegen Hygienevorschriften bei der vorherigen Corona Demo von Querdenker 711 am 1.8.2020 in Berlin, also erhöhte Gefahr der Infektion und wegen rechtsgerichteter Netzwerke.

_freakwave–/pixabay https://pixabay.com/de/illustrations/virus-verbot-piktogramm-schild-4810549/

Geisel: „Die Versammlungen vom 01.08.2020 hätten gezeigt, dass die Teilnehmenden sich bewusst über bestehende Hygieneregeln und entsprechende Auflagen hinweggesetzt haben… Ich bin nicht bereit ein zweites Mal hinzunehmen, dass Berlin als Bühne für Corona-Leugner, Reichsbürger und Rechtsextremisten missbraucht wird. Ich erwarte eine klare Abgrenzung aller Demokratinnen und Demokraten gegenüber denjenigen, die unter dem Deckmantel der Versammlungs- und Meinungsfreiheit unser System verächtlich machen“ https://www.berlin.de/sen/inneres/presse/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.980587.php

Nach einer Abgeordneten-Anfrage hatte der Berliner Senat mitgeteilt, dass auch nach der Anti-Rassismus-Demo Anfang Juli mit 15.000 Teilnehmern ohne alle Abstände und Masken kein Anstieg zu verzeichnen war. Ebenso sind vom 1. August bei der vorherigen Demo keine erhöhten Infektionszahlen bekannt.

„Extremisten haben auf die Protestszene gegen die staatlichen Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie derzeit keinen prägenden Einfluss. Dies erfuhr die NZZ aus dem Umfeld des deutschen Inlandgeheimdienstes. Zwar beteiligten sich führende Personen vom rechten Rand des politischen Spektrums an den Demos. Diesen sei es bisher aber nicht gelungen, nennenswerten Einfluss zu nehmen. Diese Einschätzung der Verfassungsschützer ist bemerkenswert.“ Der Vorwurf starken Extremismus' ist also auch haltlos. https://www.nzz.ch/international/corona-demos-extremisten-haben-keinen-praegenden-einfluss-ld.1570065

Ich erlebte in Duisburg eine Anti-Coronademo und da sah ich keine erkennbaren Extremisten als Teilnehmer, auch keine AfD Anhänger. Abgesehen davon hatte die AfD zu der gleichen Zeit an einem anderen Platz in Duisburg auch eine eigene Demonstration mit anderen Themen.

Es ist bei weitem nicht so, dass bei den Anti-Coronademos Demonstrationen auffallend Teilnehmer von der AfD, der NPD oder der Reichsbürger sind, sondern sie sind Demonstranten des Mittelstandes. Gewerbebetreibende, die betroffen sind oder die Angst über noch höhere Kostenumlagen für den Mittelstand haben, wegen der enormen Maßnahmen der Regierung. Oder schlicht Bürger, die simple ob der Beschränkungen genervt sind. Und genau deswegen werden sie so diffamiert. Bürgerlich, wie kann es nur sein, das darf nicht sein, wenn es nach bestimmten Ideologen geht.

Und bei den Demonstrationen geht es nicht darum Corona als ungefährlich darzustellen, eine Infektion kann gefährlich sein, besonders bei schon schwer Vorerkrankten. Aber erst wenn diese auch erkrankt sind. Nicht jeder Infizierte ist erkrankt, für die meisten ist es relativ ungefährlich. Darum geht es, um das entsprechende Maß im Umgang mit dem Virus. Keiner der Teilnehmer leugnet das Virus, aber niemandem ist dadurch geholfen, wenn Grundschulkinder den ganzen Schultag Masken tragen müssen. Im Gegenteil, dies birgt sogar die Gefahr anderer Erkrankungen. Und die Proteste gehen ganz klar gegen Angela Merkel. Erst waren Masken sinnlos, dann sind sie Vorschrift. Alles ohne Diskussion aus einer Laune Merkels heraus.

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/corona-grossdemo-am-29-8-in-berlin-22500-teilnehmer-angemeldet-72479764.bild.html

17
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

OnkelOtto

OnkelOtto bewertete diesen Eintrag 29.08.2020 07:15:17

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 28.08.2020 01:23:15

harke

harke bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 17:07:01

Elfi

Elfi bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 16:14:18

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 11:22:44

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 11:12:53

thurnhoferCC

thurnhoferCC bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 11:10:21

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 10:07:03

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 09:03:02

jhuber

jhuber bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 08:59:58

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 07:11:43

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 06:34:39

ManoloS

ManoloS bewertete diesen Eintrag 27.08.2020 00:44:30

Charley

Charley bewertete diesen Eintrag 26.08.2020 23:05:35

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 26.08.2020 23:01:50

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 26.08.2020 20:43:30

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 26.08.2020 19:28:02

35 Kommentare

Mehr von Matt Elger