ZIVILCOURAGE, DAVONLAUFEN ODER DOCH ZUR WEHR SETZEN....?

pixabay

Was sind wir doch für eine verweichlichte Gesellschaft geworden. Kommentare wie "ich würde mich wehren" wird für manche schon zum Aufruf der Gewalt und sie fühlen sich dadurch genötigt bzw verpflichtet, die §§ 282/283 StGB (Aufforderung zu mit Strafe bedrohten Handlungen und Gutheißung mit Strafe bedrohter Handlungen/ Verhetzung) oä zu bemühen. Sicher in vielen Fällen gerechtfertigt und auch notwendig, aber hier auf FuF mehr als lächerlich. Dadurch und genau so wird zB die Zivilcourage oder auch die Notwehr/Nothilfe in vielen Fällen von den - vorwiegend - Linken, ad absurdum geführt.

Vermutlich hat jeder von uns schon einmal den Auspruch „da würde ich“ oder „da hätte ich“ getätigt. Würden sie wirklich, oder sagt sich das einfach so leicht? Wie würden Sie bei der Fragestellung, - „3 Männer misshandeln eine Frau, würden sie helfen?“ antworten. Ich bin mir relativ sicher, dass der Großteil der Befragten, wenn nicht sogar alle, „ich würde helfen“ angeben.

Leider ist es - und das hat mir die Praxis immer wieder bestätigt - so, dass viele in einer derartigen Situation zur gefährlichen Selbstüberschätzung neigen und der Schuss nach hinten losgeht. Deshalb gilt: Kritische Situationen oder Notlagen richtig einschätzen lernen, sowie im Rahmen der persönlichen Möglichkeiten gezielt handeln – und zwar immer unter der Prämisse, ohne sich selbst unnötig in Gefahr zu bringen. Theorie und Praxis sind immer zwei paar Schuhe. Zivilcourage ja, Heldenmut nein !

Umso befremdlicher sind für mich so manche Kommentare in der Causa der 21-jährigen Schweizerin, welche einen Afghanen nach einer sexuellen Belästigung - vermutlich reflexartig - das Nasenbein gebrochen hat. Dieser Vorfall polarisierte und einige hier waren der Ansicht, das Opfer habe falsch gehandelt. Ein User war sogar der Ansicht, die "Begrapschte" wäre verpflichtet gewesen wegzulaufen, um eine weitere Eskalation zu vermeiden. Hallo ??????? Natürlich, strafrechtlich gesehen handelte es sich dabei um eine „Schwere Körperverletzung“ iS des §§ 84 StGB. Das ist Fakt und wird auch der StA angezeigt. Ob nun diesbezüglich eine Notwehr, Notwehrüberschreitung, Putativnotwehr oä zum Tragen kommt, wird vor Gericht entschieden werden. Darüber würde ich mir - als in diesem Fall Außenstehender, kein Urteil erlauben wollen.

Aber manche hier sind ja der Ansicht bei „begrapschen“ handelt es sich um „Mimimi“ und man dürfe keinesfalls Gewalt anwenden, um diesen Angriff abzuwehren, da diese in keinem Verhältnis dazu steht. - Selbstverständlich muss sie im Verhältnis dazu stehen, aber keinesfalls ?

Und eines muss man sich jedoch gerade in dieser Causa klar vor Augen führen. Wäre dieser (vermutlich reflexartige) Schlag nicht so effektiv gewesen und der „Grapscher“ wäre dadurch nicht ausgeknockt worden, wer weiß was mit der Frau dann passiert wäre ? Ein Afghane, geschlagen durch eine Frau, und in seiner „Ehre“ gekränkt ?

Na, mehr brauchst nicht.

32
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

lie.bell

lie.bell bewertete diesen Eintrag 10.01.2019 23:13:04

Sandra Schleicher

Sandra Schleicher bewertete diesen Eintrag 09.01.2019 07:09:35

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 09.01.2019 04:22:43

der gesunde Westfale

der gesunde Westfale bewertete diesen Eintrag 09.01.2019 04:05:31

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 13:18:17

vera.schmidt

vera.schmidt bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 13:04:10

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 09:12:34

liberty

liberty bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 07:56:16

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 06:11:53

derUweausW

derUweausW bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 21:57:49

Schlauberger

Schlauberger bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 20:33:39

Poldi

Poldi bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 20:16:41

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 20:12:42

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 18:50:47

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 18:47:08

Zauberloewin

Zauberloewin bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 18:30:14

Waldelfe25

Waldelfe25 bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 18:30:12

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 17:18:05

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 16:51:11

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 16:26:50

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 14:31:36

The Comtesse

The Comtesse bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 14:09:58

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 13:35:43

Josef Huber

Josef Huber bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 13:30:47

Elisabeth S.

Elisabeth S. bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 13:29:36

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 13:20:33

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 12:52:11

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 12:42:29

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 12:22:43

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 12:17:31

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 12:12:27

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 12:10:31

88 Kommentare

Mehr von Michlmayr