Klar geht das, aber wie klingt es? Ich habe hier einige Beispiele überwiegend populärer Titel zusammengetragen. Manches ist eher skurril, manches klingt sogar besser als das Original, aber wirklich alles ist sehr originell, teils mit klassischen, teils mit selbstgebastelten, immer mit akustischen Instrumenten realisiert (Digitalpiano lasse ich mal durchgehen).

Rammstein - Mein Herz brennt (Piano-Version)

Manchmal zeigt erst die sparsam arrangierte Akustik-Version, welche kompositorische und textliche Qualität in Songs steckt. Nirgendwo wird das deutlicher als bei diesem Titel, der - auch dank Rammstein-Sänger Till Lindemann - fast eine zeitgenössische Kunstperformance sein könnte. Eigentlich sogar besser ist, wenn man sich die derzeitige Kulturszene vor Augen führt.

Hier zum Vergleich das volle Breitseite Original: https://www.youtube.com/watch?v=WXv31OmnKqQ

Ein bisschen Humor soll auch nicht fehlen. Russische Folklore goes Rammstein:

Du riechst so gut (Rammstein) - Russian Style Folkestra

Und dabei fängt es so harmlos an ...

Hier wieder das ebenfalls sehenswerte Original: https://www.youtube.com/watch?v=rrmsJhf89MY

Die Links zu den Originalversionen gebe ich nur zum Vergleich an, falls die Titel nicht ohnehin bekannt sind.

Zur Erholung jetzt erst mal was Ruhiges. Ein ursprünglich nicht ganz so ruhiger Techno-Titel, kommt hier als wunderbar melancholische Ballade daher.

Titanium (David Guetta) - Madilyn Bailey

Nicht so stimmgewalttig wie die Originalsängerin (Sia), aber unglaublich emotional und mit wunderbar rauchiger Stimme vorgetragen. Auch hier wird die Qualität und Ausdrucksstärke des Titels überhaupt erst in der akustischen Version deutlich.

Zum Vergleich das Original: https://www.youtube.com/watch?v=JRfuAukYTKg

Einer der ersten und erfolgreichsten Dance-Titel (danke an @Aron Sperber)

Rhythm is a Dancer (Snap) - Resaid

Hier das Original, das Pop-Geschichte schrieb:

https://www.youtube.com/watch?v=WMPM1q_Uyxc

Jetzt kommt mein persönlicher Liebling. Schräg, aber je öfter ich es anhöre, desto besser wird es. Ein Dance-Titel mit der Original-Sängerin, in quasi kammermusikalischer Besetzung:

September - Cry for You

In Deutschland ist dieser Titel eher unbekannt, deshalb auch hier das elektronische Original: https://www.youtube.com/watch?v=deYCFCAK-RE

Vermutlich einer der bekanntesten Electro-Pop-Titel überhaupt ist Blue Monday, hier in einer besonders exzentrischen Version:

Blue Monday (New Order) - Orkestra Obsolete

Und hier das Original von New Order: https://www.youtube.com/watch?v=LQaehcfXvK0

Wer bis hierher durchgehalten hat, verdient jetzt wieder etwas weniger Exzentrisches. Erneut Rammstein auf russisch, aber mit Kinderchor und klassischem Orchester:

Engel (Rammstein) - PrimeOrchestra

Und noch ein russischer Kinderchor. Wenigstens in Russland wird die deutsche Kultur noch hochgehalten, "Mutter" von Rammstein:

https://www.youtube.com/watch?v=EMJx5nzubpc#t=55s

Auch das nachfolgende Dance-Projekt vermag mit sparsam instrumentierter Akustik-Version zu beeindrucken, nicht zuletzt durch die großartige Sängerin:

Marina and the Diamonds - Starring Role

Hier das in Deutschland eher unbekannte Original, das man sich übrigens auch sparen kann: https://www.youtube.com/watch?v=zjeYwn4xZ4U

Der vermutlich berühmteste Techno-Titel aller Zeiten darf natürlich auch nicht fehlen, hier auf "Müll" präsentiert:

Insomnia (Faithless) - dieBubble Beatz

Hier noch eine Gitarrenversion (die Jungs geben ihr Bestes, aber akkustische Gitarren sind halt begrenzt): https://www.youtube.com/watch?v=FIrkhJut4Ew#t=1m53s

Und hier (nur für die weniger techno-kundigen) das geniale Original von Faithless: https://www.youtube.com/watch?v=P8JEm4d6Wu4

Das nun Folgende kommt rüber wie die Avantgarde-Performance eines expressionistischen Gedichts. Aber unglaublich, auch DAS ist Rammstein:

Frühling in Paris (Rammstein) - Laima Ledina (aus Lettland)

Hier das nicht ganz aber fast so lyrische Original: https://www.youtube.com/watch?v=Tc9p1GjZPlk

Und wieder ein Elektropop-Dance-Titel in kammermusikalischer Besetzung, auch hier mit der Original-Sängerin:

Aurora - Running With The Wolves

Dieser Titel ist zwar aus der Fernsehwerbung bekannt, den Original-Clip aber werden die wenigsten kennen: https://www.youtube.com/watch?v=06ht9MyJLT4

Noch ein aus der Fernsehwerbung bekannter Titel, auch dort in der besonders intensiven, nur von der Stimme der Sängerin getragenen Piano-Version:

Grace VanderWaal - Beautiful Thing

Unglaubliche Stimme, die mich sofort dazu brachte, aufzuschauen, auf die Werbung. Trotzdem weiß ich nicht, wofür sie eigentlich wirbt ;)

Metallica hatten wir noch gar nicht. Hier die volkstümliche Version eine polnischen Frauenchores (Dank an @Tourix):

Nothing Else Matters (Metallica) - Tulia

Ich liebe diesen speziellen Klang slawischer Frauenchöre.

Zum Abschluss noch einmal eine kammermusikalisch besetzte, sehr schöne Version des schwedischen Dance-Projekts "September":

September - Satellites

Zum Vergleich das techno-geprägte Original: https://www.youtube.com/watch?v=FseuDfbctP8

Danke auch an @Tourix, der mich mit seiner fundamentalen Kenntnis grenzwertiger musikalischer Erzeugnisse und Entgleisungen auf die Spur vieler Entdeckungen hier brachte und zu diesem Blog hoffentlich auch nachträglich noch seinen Senf dazugeben wird. Tourix, ich zähle auf Dich.

Und wer nun zu dem Eindruck gelangt sein sollte, dass ich Rammstein-Fan wäre: Ja, natürlich. Es ist aber auch so, dass die Rammstein-Songs musikalisch so hochwertig und durchstrukturiert sind, dass sie eben auch im akustischen Gewand funktionieren, was man vom meisten Metal- und Techno-Kram leider nicht sagen kann.

15
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Radiergummi

Radiergummi bewertete diesen Eintrag 19.09.2019 16:13:18

Zauberloewin

Zauberloewin bewertete diesen Eintrag 16.09.2019 20:49:01

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 16.09.2019 16:30:59

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 16.09.2019 12:13:38

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 16.09.2019 10:38:32

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 16.09.2019 07:11:12

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 16.09.2019 04:30:27

Elfi

Elfi bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 22:19:23

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 22:18:46

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 20:52:43

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 20:51:54

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 19:33:29

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 17:05:27

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 17:05:15

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 15:04:30

252 Kommentare

Mehr von Pommes