hat der israelische politologe+kulturwissenschaftler David Ranan(71), der derzeit am zentrum für antisemitismusforschung der TU berlin arbeitet, all denen, deren *kampf gegen antisemitismus* darin besteht, den muslimischen antisemitismus als die gefahr für jüdinnen in 'schland(+auf der ganzen welt) anzuprangern.

in einem interview mit den aachener nachrichten erklärt er trocken

"Für viele in der deutschen Gesellschaft ist es bequemer, über einen muslimischen Antisemitismus zu sprechen als über den eigenen. Sie bedienen sich einer klassischen Entlastungsstrategie. Es wird mit dem Finger auf andere gezeigt, um von sich selbst abzulenken. In der deutschen Gesellschaft, in der Antisemitismus mittlerweile stark tabuisiert ist, wird solch eine Debattenführung schnell zu einer gefährlichen Waffe.

Die AfD und Teile der CSU nutzen sie, um zu sagen: Weil die Muslime Juden hassen, dürfen wir sie nicht ins Land lassen. Im Wahlkampf plakatierte beispielsweise die AfD, sie sei der einzige Garant für die Sicherheit jüdischen Lebens in Deutschland. Das ist eine völlig absurde Behauptung. Der weit überwiegende Teil antisemitischer Straftaten wird hierzulande von Rechtsradikalen und nicht von Muslimen begangen."

aber es kommt noch besser. die frage, ob die schaffung der stelle eines antisemitismusbeauftragten eine gute idee sei, beantwortet er mit

"Nein, es ist eine Schnapsidee. Wir brauchen keine „Bundes-Nanny“ für Juden — auch wenn der Zentralrat der Juden in Deutschland so etwas fordert. Ein Antisemitismus-Beauftragter thematisiert ein Problem, löst es aber nicht. Es gibt in Deutschland Antisemitismus, Islamophobie, Rassismus. Wir müssen als gesamte Gesellschaft dafür sorgen, dass der Hass aus unserer Mitte verschwindet."

wer mag, kann ihm auch noch ein bißchen zuhören

oder sein buch *Muslimischer Antisemitismus — Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?* (Dietz-verlag, 224 seiten, 19,90 juronen) auf den wunschzettel an den pelznickel setzen.

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

T Rex

T Rex bewertete diesen Eintrag 11.10.2018 16:53:17

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 11.10.2018 09:54:35

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 10.10.2018 22:26:13

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 10.10.2018 22:10:30

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 10.10.2018 21:59:39

robby

robby bewertete diesen Eintrag 10.10.2018 17:52:02

58 Kommentare

Mehr von rahab