Video: Volksbegehren - Endlich - Ende der Corona-Hysterie über angebliche Fallzahlen von Infizierten.

Der höchst zweifelhafte Informationswert der täglich wiederkehrenden Horrorzahlen.

(Man muss das Video oben leider direkt anklicken)

Egal ob Österreich oder Deutschland, es wird bereits von vielen Medizinern versucht die Geister zu vertreiben welche von übereifrigen Politikern überhaupt erst gerufen wurden.

Ob Ärztekammerpräsident oder Mitglieder der Ampel-Komission, die kritischen Stimmen von Medizinern fordern immer lauter ein Ende der politischen Maßnahmen, die im Endeffekt nur zum Stimmenfang mißbraucht werden. Speziell auch für die morgige Wahl in Wien.

Es gibt inzwischen wesentlich mehr Kollateralschäden als direkt durch Corona verursachte Schäden.

Mediziner rufen tagtäglich Patienten dazu auf, eventuelle Alarmsignale ernster zu nehmen als die unnötige Angst vor einer Corona-Infektion. Egal ob Herzinfarkte oder Brustkrebs oder andere Erkrankungen, aus allen medizinischen Bereichen werden warnende Stimmen hörbar, die versuchen der Politik die Folgen der medialen Angstverbreitung über *Fallzahlen oder Infizierte* klar zu machen. Aber Politiker sind anscheinend bei Kursänderungen träger als Supertanker um nicht unglaubwürdig zu erscheinen. Egal welche Schäden verursacht werden, die *Testeritis* muss bis zum bitteren Ende weitergehen.

Video : Eine Gruppe renommierter österreichischer Ärzte fordert ein Ende von Corona-Maßnahmen und Wiedergutmachung.

Video Prof. Streecks Entwarnung bei Lanz über Infektionszahlen und die festgestellte UNTERSTERBLICHKEIT in Deutschland:

Die Zahl der angeblich *Infizierten* sagt eben viel zu wenig aus, viel wichtiger wäre die Zahl der echten Erkrankungen, die aber viel zu klein wäre um damit Angst zu erzeugen.

Da ist es umso positiver zu vermerken, dass Mediziner inzwischen sogar ein Volksbegehren gestartet haben, um die falsche Strategie endlich beenden zu können und das Ruder wieder dafür ausgebildeten Medizinern in die Hand zu geben.

Volksbegehren gestartet

Ärzte sehen Corona-Maßnahmen als "völlig überzogen"

https://www.meinbezirk.at/c-gesundheit/aerzte-sehen-corona-massnahmen-als-voellig-ueberzogen_a4283208

"Volksbegehren „Wiedergutmachung der COVID-19-Massnahmen“

Die vielen willkürlichen Vorschriften der Regierung haben massive menschliche, soziale und wirtschaftliche Schäden verursacht. Durch verfassungsgesetzliche Maßnahmen sollen alle Covid-19-Gesetze zurückgenommen, entsprechende Strafen aufgehoben, bezahlte Strafen refundiert und Schadenersatz nach dem bisherigen Epidemie-Gesetz anerkannt werden. Daten müssen privat bleiben, der Verfassungsgerichtshof soll Eilentscheidungen treffen und Amtshaftung auch bei verfassungswidrigen Gesetzen möglich sein

Unser Volksbegehren ist offiziell: https://www.bmi.gv.at/411/ und kann ab sofort unterschrieben ("Unterstützungserklärung abgeben" ) werden.

Entweder in einer Gemeinde (in jedem Gemeindeamt möglich), als auch online (mit Handysignatur oder Bürgerkarte) unter:

https://citizen.bmi.gv.at/at.gv.bmi.fnsweb-p/vbg/checked/VolksbegehrenBuerger

https://www.corona-volksbegehren.at/?fbclid=IwAR1_A2tezj6qAi0ee5oHqAS8NS9uWnjRPWTkLWPCNyId03hTSRi3PyFQOIk

Wer angesichts dieser Tatsachen weiterhin zusieht wird von seinen Nachkommen bald die berechtigte Frage zu hören bekommen warum da wissentlich und tatenlos zugesehen wurde statt zu reagieren.

Politiker sind eben keine Mediziner.

Also sollten sie viel mehr auf Mediziner hören.

Und zwar BEVOR Österreich gegen die Wand gefahren wird.

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 11.10.2020 18:29:39

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 11.10.2020 07:06:02

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 10.10.2020 18:36:14

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 10.10.2020 16:04:56

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 10.10.2020 15:08:53

Maila

Maila bewertete diesen Eintrag 10.10.2020 14:40:49

28 Kommentare

Mehr von Reality4U