Özil trat aus der Nationalmannschaft zurück

und spielt nun nicht mehr für Deutschland. Hier kann man etliche Zeilen zum Thema nachlesen ...

https://www.t-online.de/sport/fussball/id_84155358/mesut-oezil-tritt-zurueck-fuer-grindel-bin-ich-nur-deutscher-wenn-wir-gewinnen-.html

.

Er beschwert sich, nicht als "Deutscher" gesehen zu werden und fühlt sich dem Rassismus von Deutschen ausgesetzt. Nunja, mit der deutschen Hymne hat er es ja auch nicht so wirklich. Es gab bei den Turnieren genügend Mannschaften mit der Hand auf dem Herz und stolzem Blick zum eigenen Gesang.

.

Reisende sollte man nicht aufhalten. Er findet die vermisste Anerkennung sicher woanders.

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 16:50:15

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 15:50:30

Desperado

Desperado bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 12:30:03

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 06:08:22

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 00:43:47

8 Kommentare

Mehr von Schlauberger