Das habe ich doch schon irgendwann gehört...

ich habe die Melodie im Ohr - aber ich weiss nicht, von welchem Komponisten...

Geht es dem p.T. Publikum auch so? Da hört man eine Melodie, die einem irrsinig bekannt vorkommt - nur was ist das?

Diesmal habe ich einige "Gassenhauer" aus der Klassik zusammengestellt, mit einer besonderen Note:

alle Komponisten wurden von Österreich praktisch vereinnahmt, sind zuweilen auch dort zu Superstars geworden - aber es waren eben KEINE Österreicher!

Fangen wir mal an mit Johannes BRAHMS, geboren in Hamburg, gestorben und beerdigt in Wien, mit seinem Ungarischen Tanz Nr.5:

Soweit ich mich erinnern kann, wurde diese Komposition sogar in einer TV-Werbung verwendet.

Und ja, entgegen der landläufigen Meinung war auch MOZART kein Österreicher, geboren zwar in Salzburg, aber zu dieser Zeit gehörte eben Salzburg NICHT zu Österreich, sondern war ein selbständiges Fürstentum, dass erst 1816 zu Österreich kam.

Hier mit seinem Türkischen Marsch:

Auch Franz LISZT war streng genommen ein Ungar, er wurde zwar in Raiding im heutigen Bundesland Burgenland geboren, aber das Burgenland gibt es als solches erst seit 1921, vorher war es (West-) Ungarn. Er war einer der besten Klaviervirtuosen seiner Zeit, manche behaupten aller Zeiten...

Hier mit seiner Ungarischen Rapsodie Nr.2 in der Orchesterfassung:

Manche Musikhistoriker behaupten, dass er ohne seinen reichen Erfahrungsschatz mit dem weiblichen Geschlecht dies nie komponieren hätte können:

Zu guter letzt möchte ich noch auf den guten Luwig van BEETHOVEN aufmerksam machen, geboren in Bonn, gestorben und beerdigt - wie Brahms - in Wien.

Hierzu habe ich nicht nur die Musik, sondern auch was für die Augen gefunden:

Natürlich gibt es klassische Ohrwürmer, die von wirklich österreichischen Komponisten oder auch internationalen stammen, aber ich fand diese Auswahl bemerkenswert...

Viel Vergnügen beim Reinhören...

PS: die Auswahl erfolgte klarerweise nach meinem persönlichen Musikgeschmack, manche Kompositionen der jeweiligen Herren sind sicher besser bekannt...

15
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 18.06.2019 22:42:47

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 17.06.2019 09:52:47

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 23:41:38

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 21:33:40

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 19:53:13

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 19:44:55

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 18:05:59

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 18:03:58

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 16:18:39

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 14:39:39

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 14:37:48

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 14:25:48

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 13:59:45

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 12:53:47

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 16.06.2019 12:40:08

68 Kommentare

Mehr von Zaungast_01