Die wundersame Verwandlung der Corona-Viren

Bisher dient das kommunistische Festlandchina als zuverlässiger Verbündeter der Europäischen Union. Beispielsweise in der Verfolgung der islamischen Minderheit der Uiguren, ohne deren Drangsalierung noch viel mehr chinesische Muslime von den deutschen Sozialsystemen alimentiert werden müssten. Die Unterdrückung der nach Autonomie strebenden Tibetern wird in Deutschland von linken Friedenskräften und beinahe allen Politikern akzeptiert, um nicht die Tibeter und die Uiguren auf dumme Unabhängigkeitsgedanken zu bringen, die zu Massenfluchten ins Heilige Römische Reich deutscher Nation führen könnten.

Deshalb wollen wir die das Festland beherrschenden Chinesen nicht mit Informationen reizen, die der Wahrheit entsprechen (könnten). Bekanntlich ist die Volksrepublik China keine lupenreine Demokratie: In Zeiten der Corona-Pandemie nähert sich jedoch das EU-Herrschaftssystem nicht nur in Bayern dem chinesischen an, oder vice versa.

Worum geht es? Es gibt Gerüchte, dass der lokale Volkskongress in Wuhan, der zwischen Mitte Januar 2020 stattfinden sollte, da er aus politischen Gründen nicht ausfallen darf. Das bedeutet, dass es keine gefährliche Epidemie in Wuhan geben darf. Da der Sozialismus und die dazugehörige Partei immer Recht haben (Merkel wird sich daran erinnern!), werden die Anzeichen der Corona-Epidemie negiert. Das Virus freut und verbreitet sich. Der Rest der Geschichte ist nicht vollkommen aufgeklärt, da die Geschichte noch keine abgeschlossene Geschichte ist.

Im Gegensatz zu den EU-Europäern greifen die USA die VR-China an, genauer: Trump tut dieses. Anfänglich erhält der US-Präsident Schützenhilfe aus ungewohnter Ecke: von Islamisten. Als weltweit allgemein bekannt wird, dass das gefährliche Virus aus China stammt, bezeichnen Salafisten in mehren arabischen Staaten die Corona-Viren als Soldaten Allahs. Diese Soldaten Allahs kämpfen gegen die Ungläubigen. Allahs winzige Kämpfer treffen in China den Kommunismus und den gottlosen Buddhismus, die die uigurischen Brüder verfolgen.

Oh Allah, vergrößere ihre Leiden und ihre Not, bis sie aufhören die wahre Religion und die Gläubigen zu bekämpfen.

Das Narrativ änderst sich radikal, als der schiitische Iran vom islamistischen Corona-Virus befallen wird. Jetzt sind die Corona-Viren nicht mehr die kleinen nützlichen Soldaten Allahs, sondern in den christlichen USA entwickelte Biowaffen.

Da das Corona-Virus durch Fledermäuse oder ein anderes jagdbares Getier als chinesische Delikatesse verbreitet sein soll, beschließt die herrschende kommunistische Partei der VR China in ihrer tiefen Weisheit, dass ab sofort jagdbares Getier (mit Ausnahme von Fischen und Heuschrecken) nicht verspeist werden dürfen, wie es bereits seit Jahrtausenden in der Hebräischen Bibel steht. Der Papst beschließt, ab sofort nur noch koscher zu essen.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 10.04.2020 11:41:54

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 10.04.2020 02:26:30

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 09.04.2020 23:30:13

1 Kommentare

Mehr von anti3anti