Die Sprache wandelt sich. Manche Worte verschwinden, andere kommen hinzu. Es sind die Sprechenden, die die Sprache mit der Zeit verändern.

Nicht so in Deutschland. Hier bestimmen die politisch Korrekten, ob ein Wort noch politisch korrekt ist und weiter benutzt werden darf oder bereits politisch inkorrekt und somit verboten ist. Aus gut unterrichteter Quelle - auch ich bin heimlich ein politisch Korrekter - weiß ich, dass dem Wort "Mutti" bald der Garaus gemacht werden wird.

Lusitg ist der neue Begriff "Studierende", der die "Studenten" und "Studentinnen" ablöst. Denn was tun Studierende in ihrer Freizeit, wenn sie nicht studieren?

Der "Zigeunerschnitzel" hält sich in Deutschland, da ein "jenischer Sinti- und Romaschnitzel" artikulatorisch schwer zu bestellen ist. Man könnte politisch korrekt das Anbieten und den Verkauf von Zigeunerschnitzel ganz verbieten, aber da ist die Schnitzellobby davor.

Höchst unverständlich ist es, dass es immer noch den Führerschein gibt. Jetzt hat die EU hart eingegriffen: Aus dem Lappen wird eine EC-große Karte!

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 17.04.2018 12:56:58

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 17.04.2018 03:38:46

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 16.04.2018 22:12:09

Fischler

Fischler bewertete diesen Eintrag 16.04.2018 18:49:41

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 16.04.2018 17:16:56

Claudia Felbermayer von TOF

Claudia Felbermayer von TOF bewertete diesen Eintrag 16.04.2018 17:09:53

10 Kommentare

Mehr von anti3anti