Spitzbergen Longyearbyen

Screenshot GoogleMaps

Das ist eine sehr weit nördliche gelegene Insel in der Grönland_See, bzw. im Arktischen Ozean = Nördliches Eismeer.

Die Insel ist gut 2000 Kilometer vom Nordpol entfernt. Dort ist die Stadt Longyearbyen mit einem Flughafen. Auf der Insel soll es Bergbau geben, vermutlich gibt es dort Steinkohle, aber es wird sich nicht lohnen, diese aus dem Eismeer zu holen.

Mir ist diese Insel in Erinnerung gekommen, weil sie im Juli eine Temperatur über 20 °C erreicht haben, was dort noch nie vorgekommen ist. Aktuell haben sie 11 °C, das ist auch eine angenehme Temperatur, wenn man das Packeis vor dem Flughafen sieht.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

7 Kommentare

Mehr von decordoba1