Na, wie ist das jetzt mit dem Strompreis?

Unsere Regierung wird dieser Tage nicht müde, uns zu erklären, was alles lt. EU-Recht nicht geht, speziell was gewisse Preise anbelangt - gebetsmühlenartig wird uns heruntergebetet, dass die Strom-, aber auch die Spritpreise lt. EU-Recht halt leider, leider nicht gesenkt werden DÜRFEN. Ein Preisdeckel?

Nein, nicht möglich. Leider, leider.

Dass dem doch nicht so wirklich sein dürfte, zeigen uns jetzt Spanien und Portugal - diese EU-Land zeigen uns, wie's geht:

Sie senkt ihre Strompreise. Um satte 30 %. Einfach so.

Na bumm!

Dürfen's denn des?

Sie dürfen.

Sie haben dazu zwar lt. Meldung lange Verhandlungen benötigt, aber am Ende doch Recht behalten.

Ebenso wie ein anderes benachbartes EU-Land - auch dort wurden die Preise bereits gedeckelt, in Ungarn die Spritpreise.

Auch da wurde uns von unseren Volksvertretern erklärt, geht nicht, darf nicht, kann nicht...

Die Untätigkeit, bzw. Unfähigkeit dieser Regierung zeigt sich inzwischen immer mehr.... oder vielleicht ist's ja auch simple Arbeitsunwilligkeit? Man weiß es nicht.

Wie lange wollen wir eigentlich dieses Theater noch mitmachen?

9
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 30.04.2022 16:05:07

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 29.04.2022 21:21:15

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 29.04.2022 06:43:46

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 29.04.2022 06:28:37

stefan251

stefan251 bewertete diesen Eintrag 29.04.2022 03:19:14

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 28.04.2022 23:44:33

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 28.04.2022 23:17:31

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 28.04.2022 17:23:49

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 28.04.2022 13:44:11

20 Kommentare

Mehr von gloriaviennae