Ein wahnsinniger Text, der einem Angst machen kann

Dieser Text, auf den ich im Nachfolgenden verweisen möchte, befindet sich schon länger in meinem "Textdepot". Ich habe ihn bisher nicht ernstgenommen und als Fake eingestuft und abgehakt, aber je mehr Zeit mit diesem destruktiven Massenimpfen vergeht, je größer die Trümmer werden, die man von erbosten Impfaposteln nachgeworfen bekommt, desto öfter fällt mir dieser Text nun ein. Ob ihn die betreffende Person gesagt hat oder nicht, ist nicht so wichtig. Er kommt aus dem Gehirn eines Menschen. Jemand hat sich das ausgedacht und zu Papier gebracht. Diese Gedanken existieren. Sie existieren mitten unter uns. Bedenkt man, dass gegen ein respiratorisches, mutationsfreudiges Virus wie verrückt geimpft wird, man die Gefahr in Kauf nimmt, dass sich das Virus immer mehr raffinierte Fluchtmutationen "ausdenkt" und die Impfstoffe nicht mehr wirken (falls sie das je getan haben), dann kann man leicht eine Brücke zu diesem Text schlagen.

Er lautet:

„In Zukunft wird es darum gehen, einen Weg zu finden, die Population zu reduzieren.

•Wir fangen mit den Alten an, denn sobald sie 60-65 Jahre überschreiten, lebt der Mensch länger als er produziert und das kommt die Gesellschaft teuer zu stehen;

• dann die Schwachen,

• dann die Nutzlosen, die der Gesellschaft nichts bringen, weil es immer mehr von ihnen geben wird,

• und vor allem schließlich die Dummen.

Euthanasie, die auf diese Gruppen abzielt. Euthanasie wird ein wesentliches Instrument unserer zukünftigen Gesellschaften sein müssen, in allen Fällen.

Natürlich werden wir nicht in der Lage sein, Menschen hinzurichten oder Lager zu errichten. Wir werden sie los, indem wir sie glauben machen, dass es zu ihrem eigenen Besten ist. Die Überbevölkerung, und meist nutzlos, ist etwas, das wirtschaftlich zu kostspielig ist. Auch gesellschaftlich ist es viel besser, wenn die menschliche Maschine abrupt zum Stillstand kommt, als wenn sie sich allmählich verschlechtert.

Wir werden auch nicht in der Lage sein, Millionen und Abermillionen von Menschen auf ihre Intelligenz zu testen, darauf können Sie wetten!

Wir werden etwas finden oder verursachen, eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, eine echte Wirtschaftskrise oder nicht, ein Virus, das die Alten oder die Fetten befällt, es spielt keine Rolle, die Schwachen werden ihm erliegen, die Ängstlichen und Dummen werden daran glauben und sich behandeln lassen.

Wir werden dafür gesorgt haben, dass die Behandlung vorgesehen ist, eine Behandlung, die die Lösung sein wird.

Die Selektion der Idioten erledigt sich dann von selbst: Sie gehen von selbst zur Schlachtbank.”

Hier zu finden:

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Was-die-Analyse-von-sehr-seltenen-aber-schwerwiegenden-Impffolgen-so-schwer-macht/Wir-fangen-mit-den-Alten-an-dann-die-Schwachen-dann-die-Nutzlosen/posting-38727773/show/

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Bösmenschen

Bösmenschen bewertete diesen Eintrag 15.07.2021 14:37:21

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 14.07.2021 16:20:11

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 14.07.2021 15:52:32

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 14.07.2021 11:51:03

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 14.07.2021 09:07:41

32 Kommentare

Mehr von Iris123