Eigenes Bild

Was ist besser als ein Hund ? – Zwei Hunde ! Dieser Spruch galt und gilt für mich heute noch, ebenso wie - "Kein Hund ist böse! Er wird nur böse gemacht! Schuld ist immer das obere Ende der Leine!" Punkt.

Mal abgesehen von dem Ausdruck "böse", der im Zusammenhang mit einem Tier von vornherein nicht richtig ist: Selbstverständlich gibt es Hunde, die durch falsche Erziehung unwissentlich, fahrlässig oder vorsätzlich gefährlich gemacht worden sind. Genau so selbstverständlich gibt es aber auch Hunde, bei denen von Geburt an "eine Schraube locker ist" oder die im weiteren Verlauf ihres Lebens durch eine hirnorganische Störung schwere Verhaltensänderungen erleiden, bei denen also "das obere Ende der Leine" rein gar nichts dafür kann.

Mit der zwölften Novelle des Wiener Tierhaltegesetzes reagiert die Stadt Wien auf den Tod eines Buben, der von einem Rottweiler gebissen worden war. Man habe versucht, das Gesetz so streng wie möglich zu machen, sagte Stadträtin Ulli Sima. Der 12ten Novellierung des Wiener Tierschutz/Hundehaltegesetzes sollen im § 8 Abs. 5 u. a. folgende Sätze eingefügt werden:

"Wird ein Mensch durch ein Tier schwer verletzt oder getötet, hat die Behörde das Tier auf jeden Fall abzunehmen. Im Falle einer Abnahme aufgrund einer durch einen Hundebiss verursachten schweren Körperverletzung oder Tötung eines Menschen ist ex lege das schmerzlose Einschläfern des Hundes zu veranlassen."

Veto !!! Das Tier abnehmen, ja. Den Tierhalter wegen fahrlässiger KV oder Tötung strafrechtlich belangen, ja natürlich. Aber das Tier töten ? NEIN. Ein Tier kennt kein Gesetz und keine Moral, eine Strafe im rechtlichen Sinne sollte also gegen sie gar nicht verhängt werden. Diesbezüglich sollte man die Schweiz (deren TierSchG momentan als strengstes der Welt gilt) oder auch Neuseeland hervorheben. Im Land der Kiwis wurde bereits schon vor Jahren eine Grundsatzentscheidung getroffen, welche andere Länder folgen sollten. Es entschied per Gesetz, was wir alle schon lange wissen: Tiere können Schmerz, Freude, Angst und Wohlsein empfinden. Sie sind kein Gegenstand, welchen man nutzen kann, wie man gerade möchte. Ein großartiges Beispiel für die Welt durch die Anerkennung der Grundrechte für Tiere.

Ich bin generell für eine Verschärfung des Tierschutzgesetzes, Tiertransportgsesetz und und und...., und zwar für ALLE Tiere, obwohl es sich vermutlich bzw offensichtlich nicht ändern/verhindern lässt, dass der Mensch trotz allem 50 bis 60 Milliarden Tiere weltweit jedes Jahr tötet , weiterhin töten und auch weiterhin weltweit unter grausamsten Umständen zu seinen Schlächtern transportieren wird.

Und über was diskutieren wir hier in Österreich ? Über einen Gesetzesentwurf, der es erlaubt ein Tier zu töten, aufgrund dessen, weil sein Halter „einen Fehler“ begangen hat ?

"Der Mensch hat die Erde zu einer Hölle für die Tiere gemacht"

(Arthur Schopenhauer)

28
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Waldelfe25

Waldelfe25 bewertete diesen Eintrag 19.11.2018 17:44:32

KlausBärbel

KlausBärbel bewertete diesen Eintrag 19.11.2018 17:37:23

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 19.11.2018 14:13:36

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 19.11.2018 10:37:50

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 19.11.2018 07:32:27

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 19.11.2018 06:37:07

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 18:57:38

vera.schmidt

vera.schmidt bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 18:40:38

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 17:57:46

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 17:49:54

liberty

liberty bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 17:39:59

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 17:18:44

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 16:11:13

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 14:58:51

Elisabeth S.

Elisabeth S. bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 14:49:06

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 14:44:57

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 14:43:44

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 14:33:01

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 14:01:09

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 13:58:14

The Comtesse

The Comtesse bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 13:02:15

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 12:20:50

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 12:19:40

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 12:13:37

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 12:09:30

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 12:08:56

Josef Huber

Josef Huber bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 12:05:00

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 18.11.2018 12:01:10

75 Kommentare

Mehr von Michlmayr