pixabay

Gestern – trotz Feiertag – besorgte ich bereits kurz nach sieben Uhr frisches Gebäck bei der Bäckereikette unweit meines Wohnortes.

Ich wurde freundlich bedient und das Gebäck entsprach – wie gewohnt – meinen nicht bescheidenen Ansprüchen.

Für die Angestellten eines Backwarenhändlers ist diese Sonn- und Feiertagsarbeit Normalität.

Für viele andere Handelsangestellten, die gestern trotz Feiertags arbeiten mußten ist es das nicht.

Zur Zeit wird zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmervertretern nach diversen anderen Berufsgruppen ein neuer Kollektivvertrag verhandelt. Und dabei geht es natürlich auch um Gehälter.

Streiks stehen im Raum.

Die Arbeitgeber bieten eine Erhöhung um 2,45 %

Der Kollektivvertragslohn im Handel ist traditionsgemäß sehr niedrig.

Kollektivvertragslohn 1.533,- btto/monat – 1.242,- ntto/monat

Viele Unternehmen neigen dazu, ihre Mitarbeiter, wenn auch nur irgendwie möglich, in den "billigen" Handels-KV rein zu reklamieren. Die Schere zwischen gut bezahlten Branchen und den Handelsangestellten würde noch mehr aufgehen. Allein schon um dieses Lohnumping nicht noch mehr anzuheizen ist es notwendig, daß der Handel nicht schlechter abscheidet, als Metaller, Eisenbahner, Bierbrauer etc.

Davon abgesehen geht es auch um Gerechtigkeit - warum soll ein ohnehin im Mittel eher schlecht bezahlter Handelsangestellter die Inflation und Preissteigerungen weniger stark abgefedert erhalten als ein Beschäftigter in der Metallbranche oder ein Eisenbahner?

Das Problem sind aber nicht nur die geringen Löhne sondern das gleichzeitig der Druck auf die Arbeitnehmer immer mehr steigt. Die Arbeitsbedingungen verschlechtern sich und unter dem Deckmantel Produktivitätssteigerung soll dann einer die Arbeit von vorher zwei Leuten machen.

Meine Sympathie und Unterstützung in einem eventuellem Arbeitskampf ist den Handelsangestellt sicher! Und ich verspreche auch ohne Murren ein paar Cent mehr für mein Frühstückskipferl zu bezahlen.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Persephone

Persephone bewertete diesen Eintrag 09.12.2018 14:14:57

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 09.12.2018 13:55:39

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 09.12.2018 13:36:06

4 Kommentare

Mehr von Robin_and_Marian