screenshot twitter

Ich zitiere in folgendem Beitrag den Chefredakteur der hier so beliebten Kronen Zeitung, Richard Schmitt.

Vorsicht, FPÖ:

Wir sind Österreicher, mit Verstand - und Herz

Es geht um die Angriffe der FPÖ auf die Caritas.

Wenn FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache nicht ein total herzloser Politiker ist, dann wird auch er vermutlich darüber nachdenken, wie seine Parteifreunde über die starke Hilfsorganisation der katholischen Kirche sprechen.

Und in einem Aufwaschen wird auch gleich die Ablehnung der FPÖ gegen die Lehre für Asylsuchende kritisiert:

Und darüber, dass es für eine breite Mehrheit der Österreicher längst unverständlich ist, dass jungen Asylwerbern verboten sein soll, als Lehrlinge zu arbeiten.

Interessant auch:

Das dazu schon oft von Regierungspolitikern gebrauchte „Gesetz ist Gesetz“-Argument ist uns ein bisserl zu preußisch. Mit diesem Sager auf den Lippen wurde ja auch in der Geschichte unserer Heimat bekanntlich schon eine Menge verbrochen.

Eine Lernempfehlung hat er auch:

Gscheite Politiker könnten jetzt dazulernen: Sie könnten abwägen, ob mit einem neuen Lehrlings-Erlass das Risiko eines weiteren Asyl-Zuzugs mehr wiegt als Menschlichkeit. Sie könnten sich nun entscheiden, ob sie weiterhin mit harten Attacken gegen die Caritas einer kleinen ultrarechten Gruppe gefallen wollen, aber damit Hunderttausende Familienväter, Frauen, Mütter und Großeltern irritieren.

Und zum Schluß gibt es sogar eine Wahlempfehlung:

Der typische Österreicher wird sich jedenfalls bei der nächsten Wahl entscheiden. Mit viel Verstand - und noch mehr Herz.

Da sollten jetzt bei der FPÖ alle Alarmglocken läuten.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 23:38:00

robby

robby bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 18:00:07

Persephone

Persephone bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 10:00:23

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 09:04:47

5 Kommentare

Mehr von Robin_and_Marian