Es ist alles x-fach schon gesagt, geschrieben, publiziert – und wurde von „Wutbürgern“ den etablierten Parteien auch schon in die Polit-Visagen geschrieen: "Ihr richtet Deutschland zugrunde!"

Nun melden sich auch prominente Parlamentarier zu Wort. Rechte und linke Politiker sind sich unisono in der Bewertung einig.

Sehen Sie selbst – hoch interessant!

Alice Weidel: „Dieses Land wird von Idioten regiert!“

und

Sahra Wagenknecht: „Wir haben die dümmste Regierung Europas!“

Spätestens seit 2015 und den nach hier flutenden Wirtschaftsasylanten, denen mit einer total anderen Kultur, die Frauen und Tiere missachtet, ging es bergab.

Angela Merkel, das fleischgewordene Unglück Deutschlands, bereitete mit großer Vehemenz den Boden. Und mit Verbissenheit wird jetzt von Sleepy-Scholz, den Migrantenschutzheiligen Faeser und Lang, Kaltmacher Habeck und Koboldin Baerbock – und wie sie alle der SPD/GRÜNE/ CDU/CSU/FDP/LINKE-Fraktion heißen, daran gearbeitet Deutschland vollends in den Abgrund zu stürzen.

Das beweisen die vorgenannten Parteien durch ihr Reden, Tun und Handeln seit Jahrzehnten. Alles Versagen anzuführen, ist schlicht unmöglich.

Wie bescheuert muss man sein, um sich auf einen Wirtschaftskrieg mit seinem Haupt-Energielieferanten Russland einzulassen? Wir haben schon zwei Kriege verloren und jetzt sollen wir als Marionetten und Empfehlsempfänger der USA und Selenskyj, „…für den Frieden frieren“?

Und Polen fordert aktuell 1,3, Billionen € Wiedergutmachung – obwohl schon umfangreiche „Kriegsschulden“ beglichen wurden. Unsere rückgratlosen „Volksvertreter“ werden da gewisslich auch großzügig Verständnis für diese erneute Forderung zeigen.-

„Aber das schaffen wir schon“ sprach einst Chaos-Fürstin Merkel. An diesen schicksalsschweren Spruch sei wieder einmal erinnert.-

Trotz Cum-Ex-Skandal ist Scholz bei uns Bundeskanzler geworden, ist ein Habeck der „Vaterlandsliebe zum Kotzen findet und mit Deutschland nichts anfangen kann“, zum Vizekanzler gekrönt worden. Und eine Baerbock sich mit dem Amt einer Außenministerin geadelt sehen darf, obwohl sie sich nur als Schutzpatronin der Ukraine sieht und es ihr "Egal ist, was meine deutschen Wähler denken."

Warum sitzt die Deutschlandverachterin Baerbock (wie auch ihre Gesinungsgenossin Claudia Roth, die mit der grazilen Figur) noch im Deutschen Bundestag und nicht irgendwo in der Ukraine?

Mehr siehe https://www.facebook.com/afdimbundestag/videos/483831203264239/?extid=NS-UNK-UNK-UNK-AN_GK0T-GK1C&ref=sharing

Was sind wir doch für eine armselige Bananenrepublik geworden, Drittländern gleichend – ganz der Aussage von Peter Scholl-Latour folgend „Wer halb Afrika aufnimmt rettet nicht Afrika, sondern wird selbst Afrika“. Und entsprechend dilettantisch und unqualifiziert handeln auch unsere Politiker.

Noch ein Beispiel, wie bescheuert wir, d.h. unsere Politiker, sind: Das kleine Deutschland zahlte dem Wirtschaftsriesen China im Jahr 2020 – neuere Zahlen liegen noch nicht vor – 475 Millionen Euro an Entwicklungshilfe. Hoffentlich kommen ein paar Cent davon, wenigstens auch armen Reisbauern und elenden Rikascha-Sklaven - so es solche dort noch gibt - zugute.-

Trotzdem werden unsere Volksfeinde der Establishment-Parteien in feinem Politikergewand, mit kriecherischer, schlicht braver hündischer Treue vom Michl immer wieder gewählt.

Typischer Spruch aus eigenem Bekanntenkreis: „Mei Opa hat immer die „Arbeiterpartei SPD“ gewählt. Dös machet mir heit halt a noch so.“

Andere halten ebenso naiv an ihrer "Christlichen"?DU/SU-Partei fest.-

Man wird irgendwie an dunkle Zeiten erinnert als selbst nach Stalingrad und auswegloser Situation das perfekt dressierte Volk zu ihrer Führerschaft stand.-

Nur damals hatte man auch keine Wahl, sonst wurde man an die Wand gestellt. Heute kann man aber immer noch seinen Arbeitsplatz verlieren, oder im Knast landen, wenn man zu offen von seinem verfassungsmäßig garantierten Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch macht.-

Steuereinnahmen sind in ausreichender Größe vorhanden. Nur werden sie falsch in eigenem Lande ausgegeben – und vor allem in aller Welt verschleudert.

Deutsch-Michl-Land ist das Sozialamt der Welt und sieht sich verpflichtet aufgrund der geschichtlichen Vergangenheit den aufoktroyierten Schuldkult und Political Correctness als allmächtige Staats-Götzen anzubeten.

Klartext: Wir werden von Polit-Idioten regiert, resp. terrorisiert und ausgebeutet. Über ein halbes Jahr (Jan. – Mitte Juli) arbeitet so Michl allein für den Staat!

Man muß leider konstatieren an der Spitze dieses Landes agieren bösartige Tölpel, die nur das Wohl und Wehe der ganzen Welt im Auge haben – nur nicht das der eigenen Bevölkerung.

Und ebenso haben offenbar große Teile der Bevölkerung ihren Verstand verloren. Das beweisen sie, indem sie immer wieder genau die etablierten Politparteien wählen, die ihm, dem Volk, beständig brutal in den Hintern treten.

Alles ist schlicht unfassbar.

Doch wir, das Volk, sind die Arbeitgeber der Politiker! Entlassen wir doch endlich unsere unfähigen - oder gar bewusst das deutsche Volk terrorisierenden – Polit-Angestellten!

Vox populi, vox dei!

0fjd125gk87/pixabay https://pixabay.com/de/illustrations/schiff-schiffswrack-meer-wellen-1366926/

19
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Palko52

Palko52 bewertete diesen Eintrag 12.09.2022 13:57:53

Ernst Rüdiger

Ernst Rüdiger bewertete diesen Eintrag 11.09.2022 02:31:44

WalterundJulia Wieselberg

WalterundJulia Wieselberg bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 21:49:10

BlackView

BlackView bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 19:00:34

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 17:15:53

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 13:35:31

Bösmenschen

Bösmenschen bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 11:39:00

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 11:36:48

harke

harke bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 10:41:31

DeepThought

DeepThought bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 10:34:20

Kuglfisch

Kuglfisch bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 07:59:23

Miki

Miki bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 07:26:05

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 10.09.2022 04:16:31

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 09.09.2022 23:46:37

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 09.09.2022 21:12:50

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 09.09.2022 10:05:19

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 09.09.2022 06:28:55

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 09.09.2022 00:07:26

Reality4U2

Reality4U2 bewertete diesen Eintrag 08.09.2022 19:08:02

121 Kommentare

Mehr von Ulrich H. Dittmann