Quelle Stieger Bezirksblatt:

OWS 21 3.12.2019: Seit 18:00 schreit die verzweifelte Patientin Jane Doe um panisch um Hilfe - es nützt nichts, weder das Personal noch Ärzte kümmern sich um das Mädchen, dass sich in schwierigste Umständen am Bett festgebunden wieder findet. Stundenlanges flehen um einen Arzt findet kein Gehör.

Es ist kein Einzelfall, erst vor wenige Tagen zeigte der Patient A. S. seine Wunde an Armen und Beinen, die von der brutalen Fixierung stammten.

Kürzlich erst wurde ein weiterer Patient, B. L., te am Steinhofdenkmal zusammen geschlagen (NSA - National Security Austria) und zurück zum Pavillion 21 gebracht und unter Gewaltanwendung sediert.

Der "alte Geist" der am Steinhof hunderte Mensche das Leben kostetet, scheint noch aktiv zu sein.

,

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

9 Kommentare

Mehr von elkhadim