pinimg https://i.pinimg.com/originals/e7/a1/01/e7a101c3a0539f3c070e3f5d18ee542f.jpg

Ja, darf das denn wahr sein?!? Der staatliche Fernsehsender Kinderkanal (KIKA) zeigt unseren minderjährigen Töchtern, wie toll und mutig sie doch sind, wenn sie sich den ersten Freund im Asylantenheim suchen. Wir geben an dieser Stelle offen und ehrlich zu, daß wir die Sendung „Malvia, Diaa und die Liebe“ wegen andauerndem Brechreiz nicht zu Ende schauen konnten und wollten. Was wir aber gesehen haben, ist an Widerlichkeit kaum zu überbieten.

Der angeblich syrische Asylbewerber, der dort als erste große Liebe der minderjährigen Protagonistin vorgestellt wurde, ist definitiv ein erwachsener Mann. Später wurde das in einer Richtigstellung sogar eingeräumt. Ja, dieser Mann ist kein Jugendlicher, sondern ein erwachsener Mann, der vermutlich regelmäßig Koitus mit einem minderjährigen Mädchen hat. Für uns ist das so ziemlich das dreisteste Stück Manipulation, Indoktrination und Gehirnwäsche, was wir seit langem im politisch-medialen Komplex ertragen mußten. Daß das ganze ein Kinderkanal ausstrahlt, macht es für uns schier unerträglich, daß wir dies obendrein mit Zwangsgebühren finanzieren müssen.

Das ist ein Schlag mit dem Baseballschläger mitten in jedes Gesicht einer jeden Mutter, die ihre Tochter zu einer selbstbewußten emanzipierten Frau erziehen möchte. Das Mädchen in der Fernsehsendung (Malvia) ist zum Zeitpunkt der Dreharbeiten 15 Jahre alt. Die kürzlich in Kandel getötete Mia war genau so alt als ihr syrischer (?) Ex-Freund sie vor ein paar Wochen in einem Drogeriemarkt bestialisch massakrierte. Doch das hindert den Kinderkanal mitnichten, unseren Kindern hier eine deutsch-orientalische Lovestory aufzutischen.

commondreams https://www.commondreams.org/views/2016/12/19/bullshit-era

Die 15-Jährige läßt sich von ihrer syrischen großen Liebe Kleidervorschriften machen, ißt kein Schweinefleisch mehr und wenn es nach ihrem bärtigen, aber angeblich ebenfalls minderjährigen Freund, dem seine eigene Kultur und der Islam sehr wichtig sind, geht, wird auch schnellstmöglich geheiratet. Das ist schließlich gute Sitte und außerdem gehört sie ihm dann ganz alleine. Sie liest aus seinen Liebesbriefen vor. Es fallen Sätze wie: „Ohne dich bin ich tot“ und „Du bist ein Geschenk Allahs“.

Das ist also der Stoff, aus dem der Kinderkanal (sic!) ohne jedwede pädagogische Bewertung Mädchenträume macht. Die Entrüstung in den sozialen Medien ließ natürlich nicht lange auf sich warten. Zurecht sagen wir und lesen noch ein bißchen in den Kommentaren bei Facebook, Twitter usw. Bis uns einer davon besonders auffällt:

„…Eine zauberhafte Geschichte zweier Liebenden. Schade nur, daß die Geschichte der Trennung wohl als Tatort gesendet werden muß…"

Liebe Emanzipation, lieber Feminismus, lebt wohl! Ihr habt wohl ausgedient; das Staatsfernsehen macht aus unseren Töchtern willfährige und gehorsame Dienerinnen, die sich künftig wieder ihren orientalischen Macho-Männern unterordnen. Und davon haben wir ja nun jede Menge. Bye bye Integration, arabisch lernende Mädchen sind jetzt halt hip. Die Forderung nach Integration scheint Schnee von gestern und nur noch was für Ewiggestrige und Nazis zu sein.

tumblr https://www.tumblr.com/search/womans%20place%20is%20in%20the%20revolution

*Update

twitter https://twitter.com/jreichelt/status/950771711242158080

17
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 11.01.2018 02:06:20

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 22:58:04

Grummelbart

Grummelbart bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 20:27:11

OnkelOtto

OnkelOtto bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 20:15:37

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 19:37:12

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 15:12:53

Schoko

Schoko bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 13:17:03

Heribert

Heribert bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 12:09:33

Wolfgang Fürst

Wolfgang Fürst bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 11:03:15

historix108

historix108 bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 09:53:27

huflattich

huflattich bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 00:29:37

Langberg Friedrich

Langberg Friedrich bewertete diesen Eintrag 10.01.2018 00:11:40

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 09.01.2018 23:01:44

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 09.01.2018 22:55:49

jetzhammadensalat

jetzhammadensalat bewertete diesen Eintrag 09.01.2018 22:52:05

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 09.01.2018 22:46:12

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 09.01.2018 21:53:00

67 Kommentare

Mehr von EvaundHermannFeldreich