Avda https://de.wikipedia.org/wiki/Reichstagsgeb%C3%A4ude#/media/File:Berlin_-_Reichstag_building_at_night_-_2013.jpg

Wir rufen alle auf, wählen zu gehen und unsere Demokratie mit Leben zu füllen. Aber das allein reicht nicht: Es gab bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai in einigen Wahlräumen versuchte Wahlfälschungen, bei denen sich Wahlvorstände in Form organisierter Verschwörungen dazu verabredet haben, die AfD-Stimmen entweder als ungültig zu deklarieren oder anderen Parteien zuzuordnen.

All denen, die nicht selbst in Wahlvorständen sind, raten wir dringend, um 18 Uhr wieder im Wahlraum zu erscheinen: Die Stimmauszählung ist öffentlich, jedermann kann zusehen. Schreibt Euch die Ergebnisse auf und gleicht sie im Anschluß mit denen ab, die für den jeweiligen Wahlraum im Internet publiziert werden. Und ja: Auch wir hätten das am 13. Mai für völlig unmöglich gehalten und umso wichtiger ist morgen, daß kein Wahlvorstand unbeaufsichtigt zählt. So geht Demokratie!

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 24.09.2017 13:54:08

Pinocchia

Pinocchia bewertete diesen Eintrag 24.09.2017 11:29:27

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 24.09.2017 10:54:27

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 24.09.2017 10:50:02

hagerhard

hagerhard bewertete diesen Eintrag 24.09.2017 10:06:29

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 23.09.2017 22:24:21

119 Kommentare

Mehr von EvaundHermannFeldreich