Widerlicher Schauprozess an einem jungen Russen (21)

Der scheinheilige Westen und seine korrupte Ukraine wissen schon nicht mehr, welchen Dreck (sorry!) sie noch veranstalten sollen, um die Welt, die sich von ihnen lösen will, auf ihrer Seite zu halten.

Jeder anständige und vernünftige Mensch wendet sich von den Lügen und Betrügereien der USA und EU ab und sucht längst nach neuen Wegen.

Nun haben sich die Lügner etwas Neues ausgedacht: Ein junger Russe wird der Öffentlichkeit vorgeführt. Angeblich hat er "Kriegsverbrechen" begangen. Der arme Bua steht da, als wüsste er nicht, wie ihm geschieht. Hat man ihn geteert und gefedert, damit er irgendetwas zugibt, was er nicht getan hat? So eine blutjunge, zerbrechliche Figur soll ein "Kriegsverbrecher" sein?

Drecksgesindel! (Sorry!) Jetzt vergreifen sie sich schon an halben Kindern, um ihre widerwärtigen Lügen in der Welt zu verbreiten und dieses OE24 macht wie immer fleissig mit, abgekupfert vom "Partnersender CNN".

Es graust einem. Wie viel Dreck wird man noch schlucken müssen, bis der Machtwechsel sich endlich vollzogen hat?

https://www.tagesspiegel.de/politik/prozess-wegen-kriegsverbrechen-in-kiew-angeklagter-russischer-soldat-bittet-vor-gericht-um-vergebung/28358762.html

https://www.n-tv.de/politik/Russischer-Soldat-gesteht-Mord-an-Zivilisten-article23341376.html

Es ist normal gar nicht üblich, während eines Krieges bereits "Kriegsverbrecherprozesse" zu beginnen. Wer kann so schnell Material und Beweise sammeln? Natürlich liegen dem Kreml "keine Informationen" vor. Wie auch?

Ist man jetzt schon so weit, dass man in der Ukraine einseitig Prozesse führen kann? Die Ukraine klagt an und verurteilt, wen sie will und wann sie will?

Super! Das kann noch heiter werden! Ich habe seit dem Auftakt zu diesem Schauprozess das dumpfe Gefühl, dass noch etwas viel Schlimmeres auf uns zukommen wird als es einst die NS-Hölle war.

Wenn ein hinterhältiger Hegemon stirbt, stirbt mit ihm alles, was er einst beherrscht hat. Niemand will den Dreck, den er hinterlässt, haben. Er wird einfach weggekehrt.

Alles, alles wird sterben, jede Idee, die einst amerikanische Universitäten verlassen hat. Niemand wird danach noch gendern oder von Klimaschutz reden. Niemand wird die Grenzen für Glücksritter öffnen oder Bürger zu Zwangsimpfungen treiben. Alles aus dem Dunstkreis des Hegemons wird verschwinden, als wäre es nie dagewesen.

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 20.05.2022 09:43:44

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 19.05.2022 20:58:12

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 19.05.2022 18:05:06

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 19.05.2022 15:16:03

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 19.05.2022 15:09:55

31 Kommentare

Mehr von Iris123