Türkisches Regime weitet Christenverfolgung aus!

Petrus Karatay, der letzte Suryoye und so auch letzte Christ aus dem Dorf Harbole (Aksu) im Südosten der Türkei, wurde von den türkischen Behörden verhaftet.

nala4u.com/ http://nala4u.com/wp-content/uploads/2018/01/2.1-4.png

Das berichten Suryoye-Aktivisten aus Schweden. Die meisten Suryoye flohen schon in den 1990ern aus dem Dorf. Damals nutzte die türkische Armee ihren Konflikt mit der kurdischen PKK als Vorwand, um auch brutal und erbarmungslos gegen die Christen der Region vorzugehen. Ganze Dörfer starben damals innerhalb weniger Tage und Wochen aus.

Die Dörfer der Aramäer, Assyrer und Chaldäer (Suryoye) wurden systematisch unterdrückt und durch die türkische Armee ethnisch gesäubert. Wer konnte, floh damals in nach vor allem Frankreich und Belgien.

Als der türkische Staat 2013 mit der PKK einen Frieden aushandelte, hofften viele Suryoye zurückzukehren. Einer von ihnen war Petrus Karatay, der Paris verließ und in sein Heimatdorf Harbole zurückkehrte, um sein Haus wieder aufzubauen. Doch schon 2 Jahre danach im Jahr 2015 setzen Schergen des nationalislamistischen AKP-Regimes sein Haus in der Nähe vom Dorf von Harbole in Brand. Es war eine Drohung, um ihm zu zeigen, dass er wegen seiner Religion und Ethnie nicht willkommen ist.

Aber wie viele andere wurde er vorgeblich willkürlich auch der Komplizenschaft mit der PKK beschuldigt. Jetzt wurde er festgenommen und seine Papiere und sein Pass wurden konfisziert.

13
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 14.01.2018 18:55:17

Desperado

Desperado bewertete diesen Eintrag 14.01.2018 14:01:24

Julian Tumasewitsch Baranyan

Julian Tumasewitsch Baranyan bewertete diesen Eintrag 14.01.2018 11:24:32

harke

harke bewertete diesen Eintrag 14.01.2018 10:59:18

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 14.01.2018 08:55:08

Heribert

Heribert bewertete diesen Eintrag 14.01.2018 08:44:07

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 14.01.2018 00:46:29

huflattich

huflattich bewertete diesen Eintrag 13.01.2018 22:57:28

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 13.01.2018 18:45:10

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 13.01.2018 17:47:24

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 13.01.2018 16:28:40

anti3anti

anti3anti bewertete diesen Eintrag 13.01.2018 15:11:46

Aysel Stern

Aysel Stern bewertete diesen Eintrag 13.01.2018 13:46:15

14 Kommentare

Mehr von Kurmenistan News