Der Herr Hans aus Spanien und sein Diener Leporello

Im Usenet geschah es einst, daß sich jemand Gedanken darüber machte, wie man denn die verschiedenen archäologischen Schichten vergangener Ge-schlechtspartnerinnen bezeichnen könnte. "Ex-Freundin" etwa, "Doppel-Ex-Freundin" oder wie.

Ein anderer kam zu Hilfe: "Nochmal über dein Promiskuitätsproblem sinnie-rend, kam mir folgender Vorschlag in den Sinn:

- Ex

- Vor-Ex

- Vor-vor-Ex

- Vor-vor-vor-Ex"

Ich schlug eine pragmatischere Lösung vor:

Der... äh, der Dings... ah ja, der Herr Johann aus Spanien hatte einen Diener namens Leporello und der hat ihm eine saubere Liste geführt. Jetzt brauchst du nur noch die Damen durchnumerieren und du hast eine eindeuti-ge Terminologie: FV 217 ("Die magere Romantische" ) oder FV 173 ("Die sinnliche Dicke mit den Sommersprossen" ).

Ohne Ordnung ist Sex einfach nur Ficken.

Aber, ich mein, ein bisserl 1 Romantik möcht schon sein beim Abschleimen. Gell.

So ein Leporello-Archiv hat gewiß Stil, heutzutage aber nimmt man zur Datenspeicherung natürlich das SmartPhone. "Nur für die Registratur, gnädige Frau... Mit wem hatte ich eben das Vergnügen?"

Ich vermute seit jeher, daß Don Giovanni deshalb den Weibern nachsteigt, damit Leporello sie in sein gleichnamiges Notizbücherl eintragen kann. Das bisserl Samenerguß ist ihm ziemlich wurscht, glaub ich. Hauptsach, daß Leporello lobsingen kann, es habe Don Giovanni alleine in Spanien 1003 Weibsen flachgelegt.

Die 1003 Schicksen allein in Spanien darf man sich nicht als gescheiterte Liebesgeschichten vorstellen. Genau so sollte das ablaufen. Wie man bei uns in Niederbayern sagt: umhaun, neihaun, abhaun. Und den verführten (1) Damen war es genau so recht. Stell dir nur mal die Katastrophe vor, wenn Don Giovanni auch nur einen einzigen Monat bei Donna Elvira geblieben wäre... 30 Alltage hintereinander... "Das hätte ich bei meinem Alten auch haben können", denkt sie sich. Don Giovannis Trick ist, daß er sich tags drauf wieder verdrückt hat, und die Frau ihm ein Leben lang nachseufzen kann. "Was für ein Mann!"

Ich habe mir Don Giovanni nie als Frauenfreund vorgestellt, ganz im Gegenteil. Frauen sind ihm zuwider und er ist manisch bestrebt, sich die Schicksen auf eine Schwanzlänge Abstand zu halten.

________________________________________

(1) Ich lach mich tot ob dieser Formulierung.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

2 Kommentare

Mehr von Theodor Rieh