Ein Rechtsextremer erschlug einen Kleinwüchsigen, nur 1,42 m großen Kurden.

Dieser typische rechtsextreme Mord wurde von dem türkischen Nationalisten Asir A., der gerne seine Sympathie oder möglicherweise Mitgliedschaft bei den Grauen Wölfen zeigte.

Link, Link

Aber halt, ein türkischer Rechtsextremer?

Könnte es sein, dass die Linken selbst massenweise Rechtsextreme in das Land geholt haben? Wie passt das aber mit ihrer Feindschaft mit den Rechtsextremismus zusammen?

Könnte es sein, dass die Linken selbst indirekt für rechtsextremistische Straftaten verantwortlich sind?

7
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 26.05.2020 15:13:17

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 26.05.2020 12:55:41

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 26.05.2020 08:04:39

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 26.05.2020 08:02:41

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 26.05.2020 07:43:49

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 26.05.2020 06:51:39

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 26.05.2020 05:52:33

17 Kommentare

Mehr von Tourix