Propaganda für die Moscheen-Route

Flüchtlingslager auf Lesbos: Ein Viertel der Kinder im Lager ist suizidgefährdet, warnt Florian Westphal von „Ärzte ohne Grenzen“.

(Deutsche Welle)

Warum sind unter den angeblich 3,5 Millionen Syrern in der Türkei keine suizidgefährdeten Kinder?

Der Chef von „Ärzte ohne Grenzen“ ist wie die meisten Mitarbeiter jener Organisation kein Mediziner, sondern Politikwissenschaftler. Aus der ursprünglichen mediznischen Hilfsorgansiation ist eine Migrations-NGO geworden.

Ärzte ohne Grenzen liefert mit ihrem seriös klingenden Namen die Propaganda, die Medien wie die Deutsche Welle dann bereitwillig weiterverbreiten.

Bei der Agitation gegen das Lager Moria auf Lesbos geht es darum, die Flüchtlinge von den Inseln aufs Festland bringen zu können. Von dort geht es über die Moscheen-Route, welche durch die islamischen Bruderstaaten Albanien und Bosnien führt, rasch bis an die kroatische EU-Grenze.

Der linke Guardian und Al-Jazeera, der vom Emir von Katar finanzierte Propaganda-Sender der Muslimbruderschaft, bemühen sich mit vereinten Kräften, die kroatischen Grenzschützer zu diskreditieren, um die EU-Grenze endlich wieder durchlässig zu machen.

Für Katars Al-Jazeera sind Refugees stets eine wichtige Agenda. Allerdings nicht im eigenen Emirat, wo man sich lieber Inder und Philippinos statt arme muslimische Brüder als Arbeitskräfte holt.

Bei den Asyl-Zügen nach Europa werden die Muslimbrüder jedoch mit Katars Medien-Macht und Moscheen entlang der Route voll unterstützt.

9
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 22.09.2018 19:23:22

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 22.09.2018 14:03:50

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 22.09.2018 11:32:36

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 22.09.2018 09:57:14

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 22.09.2018 08:42:10

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 21.09.2018 23:37:00

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 21.09.2018 22:40:58

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 21.09.2018 22:24:08

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 21.09.2018 22:20:55

14 Kommentare

Mehr von Aron Sperber