Tschetschene mit Türken-Fahne und Ösi-Pass

Die Türkei hat die Flüchtlingskonvention unter dem originellen Vorbehalt unterzeichnet, dass sie nur Europäern Asylschutz gewähren müsste.

Der türkische Vorbehalt besagt, dass die Türkei nur Europäern politisches Asyl gewährt, oder genauer: Menschen, die vor Verfolgung in Europa fliehen.

Bosnier, Kosovaren und Tschetschenen dürften als Europäer Asyl in der Türkei beantragen.

Trotzdem bevorzugen Tschetschenen Österreich als Versorgerland, wo sie dann allerdings stolz mit türkischer Fahne und IS-Finger posieren.

Die österreichische Staatsbürgerschaft bekommen sie – wie der junge Mann aus dem Video – trotz ihrer offen bekundeten Loyalität zur Türkei und zum Islam hinterhergeschmissen.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 05.03.2017 00:16:51

Die Tempeltänzerin

Die Tempeltänzerin bewertete diesen Eintrag 04.03.2017 20:23:12

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 04.03.2017 15:35:41

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 04.03.2017 11:21:49

15 Kommentare

Mehr von Aron Sperber