Die Causa Weikendorf könnte sich zu einem Politikum entfachen. Die muslimische Familie wendet sich nun an Van Der Bellen

Da der Bürgermeister des Dorfes im niederösterreichischen Wekendorf Johann Zimmermann (ÖVP) „Kein Interesse“ an Zuzug muslimischer Familie in seinem Dorf hat, entfacht sich die Causa nun zu einem Politikum, als sich die elfköpfige muslimische Familie mit Hilfe des SPÖ-Funktionär Mullah Omar al-Rawi (Gemeinerat Wien) an Bundespräsidenten Van Der Bellen in einem Schreiben, datiert am 02.06.2019 wendet, in dem die Familie, wie es aus dem Schreiben hervorgeht, den Präsidenten zu einem Iftar zu sich in Wien 1200 einlädt, um mit ihm die "rassistische Vorgangsweise" des betroffenen Bürgermeister zu erörtern und betonen, dass sein Besuch, "eine große Hilfe in Verarbeitung des erlittenen rassistischen Traumas sein wird".

Die elfköpfige kopftuchtragende Familie hat wohl den richtigen Kanal erwischt. Ein grüner Bundespräsident, der keine Angst vor der stattfindenden Islamisierung hat und alle Frauen des Landes dazu bittet, aus Solidarität mit muslimischen Frauen ein Kopftuch zu tragen, muss wohl die richtige Person sein, die den "armen Muslimen" Beistand zu leisten.

Die Begründung des Bürgermeisters in der Erklärung an die Grundverkehrskommission war deutlich und logisch: „Die unterschiedlichen Kulturkreise der islamischen sowie der westlichen Welt“ würden „in ihren Wertvorstellungen, Sitten und Gebräuchen weit auseinander liegen“.

Als orientalischer Christ, der die Hälfte seines Lebens in einem islamischen Land verbracht hat und die Brutalität des islamischen Gedankengut am eigenen Leib gespürt hat, finde sowohl die Vorgangsweise des Bürgermeisters als auch seine Begründung, aus dem einfachen Grund gerechtfertigt:

Aus meiner Sicht könnte sich eine Elfköpfige muslimische Flüchtlingsfamilie in so einem kleinen Ort, in ein ein-halb Jahrzehnt zu zwischen 74 und 120 MuslimenInnen vermehren. Man kann es ganz einfach rechnen: 9 Flüchtlgskiinder holen aus der Heimat weitere 9 MuslimenInnen zum Heiraten + jeweil mindesten 6 Nachwuchs. Es ist auch nicht auszuschließen, dass der Familienvater eine andere oder mehrere Frauen dazu heiratet und noch 20, 30 oder Kinder zeugt, schließlich steht es ihm als Muslim zu, nachdem seine Frau mit 9 Kindern ausgedient hat. Parallel dazu schrumpft die Anzahl der Einheimischen, weil der naive Österreicher wie eine Dieselmaschine schuften muss und keine Zeit zum heiraten findet und für Kinder schon garnicht. In 15 Jahren kann ein Islamisiertes Dorf entstehen, das zu (Mullah Omar Dorf) umbenannt werden darf.

Auf dieser Weise wurden schließlich die restverbliebenen Dörfer und Städte der Christen in Irak, sowohl im Ninewe Flachland (Umgebung von Mosul) als auch im irakischen Kurdengebiet komplett unterwandert und islamisiert uzw. im Zeitraum von 2003 bis 2018, als im Chaos des Krieges einige muslimische Familien, sich erst Grundstücke in den erwähnten Gegenden verschafften, sich durch Viel-Ehen und Zahlreiche Geburten vermehrten und schließlich den christlichen Bewohner die Lebensgrundlage entzogen und sie dazu zwangen, ihre Häuser zu verlassen, sonst würden sie getötet werden. Eine kriminelle Vorgehensweise, die heute noch in der christlichen Stadt namens Bartella bei Mosul, von schiitischen Muslimen praktiziert wird. Fairerweise muss ich hier erwähnen, dass selbst unter Saddam Hussein den Muslimen nicht erlaubt war, Grundstücke der Christen in ihren Städten zu erwerben.

14
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 09.06.2019 15:50:18

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 04.06.2019 23:06:16

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 03.06.2019 17:36:43

Miki

Miki bewertete diesen Eintrag 03.06.2019 17:22:15

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 03.06.2019 17:03:48

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 03.06.2019 10:27:27

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 03.06.2019 08:24:36

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 03.06.2019 07:57:30

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 03.06.2019 02:12:53

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 02.06.2019 22:31:00

vera.schmidt

vera.schmidt bewertete diesen Eintrag 02.06.2019 22:23:14

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 02.06.2019 21:38:09

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 02.06.2019 20:54:51

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 02.06.2019 20:45:41

231 Kommentare

Mehr von Franko Paulus