die presse ist sicher eher unverdächtig, linkes gedankengut zu transportieren. aber da steht:

"Absoluter Höchststand" an rechtsextremen Taten in Österreich

Dies zeige, "dass in den sozialen Medien der Ton aggressiver und hasserfüllter geworden ist"

die diversen postings hier auf f+f zeigen meines erachtens ein ähnliches bild.

der umgangston ist zweitweise doch etwas rüde.

eigentlich schad.

diskussionen ohne beschimpfungen und gegenseitige herabwürdigung könnten vielleicht zum gegenseitigen verständnis beitragen.

dh jetzt nicht, dass so kleine sticheleien nicht ab und zu erlaubt sind.

aber persönliche beschimpfungen sollten wir doch meiden.

und ich versprech, ich für meinen teil werde versuchen dies in zukunft zu beherzigen.

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Wurschtbrot02

Wurschtbrot02 bewertete diesen Eintrag 28.04.2017 18:43:36

3 Kommentare

Mehr von hagerhard