Traurig, aber wahr: Partei Islam will islamischen Staat mitten in Europa errichten!

Schon 2030 glaubt Redouane Ahrouch, Mitbegründer der Partei Islam, dass in Brüssel hauptsächlich Muslime leben werden und strebt deshalb einen "100 Prozent reinen islamischen Staat wie zur Zeit unseres lieben Propheten Mohammed" mit Begleiterscheinungen wie Männer und Frauen im Bus getrennt, Halal-Essen in der Schulkantine und Wahllisten möglichst ohne Frauen an. Also: Scharia vom Feinsten.

Screenshot von Facebook

"Ersetze alle Zivil- und Strafgesetzbücher durch die Scharia. Punkt", beschrieb das französische Magazin "Causeur" die Parteiagenda. Die Parteispitze hingegen betont, der islamische Staat solle mit dem belgischen Gesetz konform sein, was ja auch der Fall ist, wenn der politische ISLAM über die Mehrheit der Stimmen verfügt.

In den Augen der linkslinken Träumer sicher wieder einmal reine Hetze, obwohl hier eindeutig erkennbar ist, dass ein anderes, der europäischen Lebensweise widersprechendes, Wertesystem – nämlich die Scharia – angestrebt wird. Ich frage mich wirklich, warum wir so eine Partei überhaupt zulassen. Wie kann so ein Rückschritt zugelassen sein? Meinungsfreiheit? Ist es das? Da muss Meinungsfreiheit enden, überall dort, wo Menschenrechte verletzt werden, und dass sich Frauen hinter einer Burka verstecken müssen und zum Beispiel andere Fahrzeuge wie Männer benutzen müssen – nein, das werde ich nie als Meinungsfreiheit akzeptieren! Ganz zu schweigen davon, dass von Frauen Treue abverlangt wird, aber Männer sogar mehrere Frauen haben dürfen – und auch sollen!

Aufgrund unseres Toleranzwahnes verbunden mit unserer Duldungskultur befürchte ich, dass dieses Szenario Realität wird und uns unsere Kinder und Enkelkinder berechtigterweise vorwerfen werden, warum wir dies zugelassen haben. Und, habt ihr euch schon eine entsprechende überzeugende Antwort überlegt?

Euer

Robert Cvrkal

10
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Wiesi

Wiesi bewertete diesen Eintrag 14.10.2018 14:27:19

Ennui

Ennui bewertete diesen Eintrag 14.10.2018 10:44:58

Sandra Schleicher

Sandra Schleicher bewertete diesen Eintrag 14.10.2018 05:26:10

Onkel-Otto

Onkel-Otto bewertete diesen Eintrag 13.10.2018 22:52:01

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 13.10.2018 20:50:06

Schlauberger

Schlauberger bewertete diesen Eintrag 13.10.2018 07:12:08

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 12.10.2018 21:16:06

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 12.10.2018 21:14:16

Stefun103

Stefun103 bewertete diesen Eintrag 12.10.2018 17:38:34

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 12.10.2018 17:30:50

21 Kommentare

Mehr von Mag. Robert Cvrkal