Regierungslogik: nur 0,2 Prozent von 2 Millionen Getesteten sind positiv. Lockdown - nicht wegen zu vielen Postiven, sondern wegen zu wenig Getesteten!

Regierungslogik: Beschäftigt sich rund um die Uhr mit der Lösung von Problemen, die nur deshalb Probleme sind, weil die Regierung sie für Probleme hält. Die Regierung nennt das: Haltung.

Regierungslogik: es gibt keine Testpflicht, doch wer am gesellschaftlichen Leben teilnehmen will, muss sich freitesten. (Frage: ist "freitesten" das Wort des Jahres oder das Unwort des Jahres?)

Regierungslogik: Pandemie ist, solange Menschen sterben.

Gott sei Dank gibt es noch Menschen, die sich nicht daran hindern lassen zu leben.

Die Frohbotschaft zum 4. Adventsonntag: Es wird keine Zwangsimpfung geben! Man wird sich aber freiimpfen können.

thurnhofer.cc www.ethos.at

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 22.12.2020 12:24:00

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 20.12.2020 09:02:37

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 19.12.2020 21:08:55

4 Kommentare

Mehr von thurnhoferCC