Anwalt kann sich nur für anwaltliche Tätigkeit auf anwaltliche Verschwiegenheitspflicht berufen.

Der feine Herr Anwalt aus der Innenstadt verschleiert seine nicht ganz so feinen KGB-Methoden als „journalistischen Weg“:

https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Ibiza-Video-Anwalt-stellt-sich-als-Enthuellungsjournalist-dar/381740496

Der Herr Anwalt will als Investigativ-Journalist tätig gewesen sein. Gleichzeitig beruft er sich jedoch auf seine anwaltliche Verschwiegenheitspflicht, um seinen Mandanten zu verschleiern.

Eine anwaltliche Verschwiegenheitspflicht gilt jedoch nur für anwaltliche Tätigkeiten und nicht für illegale KGB-Methoden, derer sich der Pseudo-Aufdecker für seinen Auftrag bedient hatte.

Der einzig logische Grund, warum sein Mandant 2017 auf eine Veröffentlichung verzichtet hatte, war nicht die Eigendynamik bei der Strache-Falle, sondern die Dynamik der SPÖ-Silberstein-Affäre.

Im Zuge der Silberstein-Affäre wäre der Verdacht sofort auf die SPÖ gefallen. Im Auftrag der SPÖ konnte das Video daher nicht mehr veröffentlicht werden, egal ob der Auftrag von Silberstein oder sonstwem aus dem SPÖ-Umfeld stammte.

Wäre es, wie vom Anwalt behauptet, ein parteiunabhängiges Projekt gewesen, hätte man keine Sekunde gezögert, das Video sofort gegen die FPÖ zu benützen.

11
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 26.05.2019 23:12:40

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 26.05.2019 21:20:37

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 26.05.2019 13:33:40

Miki

Miki bewertete diesen Eintrag 26.05.2019 12:47:11

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 26.05.2019 10:51:11

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 26.05.2019 08:24:28

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 26.05.2019 06:36:29

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 26.05.2019 05:34:20

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 25.05.2019 23:55:42

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 25.05.2019 23:07:59

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 25.05.2019 22:52:23

149 Kommentare

Mehr von Aron Sperber