Abgehauen - Der Sonne entgegen! - Tag 3 Zypern

Blog-Bild: Sonne - Sand - Meer ©FotobyBluesanne

Bereits am frühen Morgen zu Beginn der Frühstückszeit zeigt sich die Sonne von ihrer strahlendsten Seite. Keine Frage, wir speisen selbstverständlich im Freien. Heute sind weit mehr Leute am Buffet, als die Tage zuvor. Auf der Terrasse tauchen auch immer mehr Katzen auf. Sie wandern von einem Tisch zum andern, um ebenso zu ihrem Frühstück zu kommen.

Bei derartigen Temperaturen führt mein Weg natürlich hinunter zum Strand.Ein wenig die Sonne anbeten und Vitamin D für die müden Knochen sammeln. Mittags gibt es in der Hotel-Lobby ein kurzes Treffen mit der Reiseleitung. Informatives über die nähere Umgebung, wie und wo wir am besten von A nach B auf der Insel kommen. Gut zu wissen, man möchte ja ein wenig von Zypern sehen.

Aber heute ist definitiv ein Sonnenbade-Tag. Also gleich wieder ans Meer, die Zehen in den Sand vergraben. Ich packe meine Malutensilien ein. Malen mit Meerwasser. Ein neues Experiment. Leinwände im großen Format habe ich natürlich nicht mit. Ein paar nackte „Minis“ sind mit auf die Reise gekommen. Ein wenig die Beine im seichten Meer abkühlen. Mir fallen sofort die unterschiedlich geformten Steine auf. Sie eignen sich wunderbar zum bemalen.

Der Sonnenuntergang ist hier farblich so völlig anders, als ich ihn sonst so erlebt habe. Ein Farbenspiel von Weiß, Rosa, Himmelblau ein wenig gelb – Himmel und Meer vermischen sich zu einem kitschigen pastellfarbenen impressionistischen Naturgemälde. Das Abendmahl, üppige Auswahl, wie immer. Besonders delikat – Desserts. Auf meinem Teller landet: Joghurt mit Honig + Nüsse, Baklava, ein Stück Kiwitorte. Es folgt der abendliche Espresso.

Im Hintergrund, schallt die Musik aus der Hotelhalle. Heutiges Abendprogramm: Musik aus Zypern.

Am späten Abend, auf meinem Balkon sitzend weht tatsächlich „Van Morrison“ um die Ecke. Ein wunderbarer musikalisch erwärmender Abschluss, für einen weiteren Tag hier auf Zypern.

©Bluesanne bedankt sich fürs Lesen!

weitere Bluesanne-Beiträge im Überblick

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

fischundfleisch

fischundfleisch bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:16

Silvia Jelincic

Silvia Jelincic bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:16

irmi

irmi bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:16

Maria Lodjn

Maria Lodjn bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:16

2 Kommentare

Mehr von Bluesanne