Sehr geehrte Damen und Herren, bitte halten Sie sich beim Lesen meines Berichtes an die vorgegebenen Massnahmen der Politik, tragen sie mit Anstand Mundschutz und halten sie Abstand zu Salz und Pfeffer Streuer...

…..und weil ich gerade etwas Zeit habe übe ich mich im Kopfrechnen.

Ich bin schon etwas älter und habe mit Erschrecken festgestellt, dass mein Zahlenverständnis nachgelassen hat.

Ein paar Beispiele!

Ich wiege 65 Kilogramm....

Gut, diese Gewichtsangabe ist nicht gelogen, sie ist nur schon etwas älter.

Tatsächlich wiege ich ca. 80 Kilogramm und frage Sie ob das viel oder eher wenig ist? Sie können es nicht beurteilen, weil Ihnen meine Körpergröße nicht bekannt ist, Ihnen also eine Bezugsgröße fehlt.

Nächste Information.

Ich leide an einer vergrößerten Prostata und mein Harnfluss liegt bei 8 Milliliter pro Sekunde (Uroflowmetrie)...was sagt ihnen das? Wahrscheinlich auch nichts wenn sie nicht selber daran leiden oder Urologe sind und weil sie den Normalwert und mein Alter nicht kennen.

Fahre ich mit meinem Elektro-Auto mit 70 Km/h durch die Fußgängerzone bin ich zu schnell unterwegs, mit der gleichen Geschwindigkeit auf der Überholspur der A1 eher nicht.

Sehen Sie, so ähnlich geht es mir mit den Zahlen, die mir täglich vermittelt werden.

Ich erschrecke wunschgemäß über die Zahl der Neu-Infizierten der Corona-Pandemie, freue mich über die Zahl der Genesenen und betrauere die Verstorbenen. Und doch bleiben Fragen. Wie viele Menschen wurden insgesamt getestet? Wer hat die Genesenen bei welcher Gesamtzahl unter welchen Untersuchten entdeckt? Und auch die Zahl der Toten scheint mir interessant, aber ich vermisse die Unterscheidung zwischen „an“ und „mit Corona“ gestorben.

Positiv ist allerdings anzumerken daß keiner mehr an einem Herzinfarkt, Krebs oder an Aktersschwäche stirbt und Greta Thunberg, ihr Klimawandel und FFF sind von der Bildfläche verschwunden!

Aber Corona nimmt nicht nur Leben, es schenkt auch welches. Zum Leben erweckt wurden Experten, die vor Corona kein Mensch kannte und die nach Corona wohl auch wieder in der Versenkung verschwinden. Wir alle lernten das Robert-Koch-Institut, die Bill Gates Stiftung und seine WHO, Anschober, Nehammer, Jens Spahn, Dr. Dorsten und Co kennen...

Unter all diesen Geistesblitzen gibt es nur zwei Menschen die einzigen auf dessen Urteil ich mich verlasse und denen ich vertraue. Sebastian Kurz Österreich's Langohr Kanzler und Angela Merkel der Stasi Kanzlerin Deutschland's, die immer dann erscheinen, wenn sie es für richtig und notwendig erachten. Die beiden Virologen und Parteisoldaten erkennen die Notwendigkeit ihrer Verlautbarungen und die Wichtigkeit ihrer Person und überzeugen mit immer besser werdenden Vorschlägen und sorgen für die Gesundheit ihrer Unmündigen Bürger.

Hören wir auf Sebastian und Angela und lassen die Schulen und die Grenzen geschlossen, denn wir wissen doch alle, dass geschlossene Schulen die Kaderschmiede sind und nicht vermitteltes Wissen eine Parteikarriere positiv beeinflussen und daß eine geschlossene Grenze den Warenverkehr bremst und Co2 zu spart!

Die falsche Information der älteren Generation mit ihrem lästigen Gelaber...seid fleißig in der Schule, dann könnt ihr erfolgreich das Leben gestalten, Geld verdienen und schöne Sachen kaufen.

Nein, zum Teufel, weg mit diesen Lügen und der Realität ins Auge geschaut. „Du musst nichts lernen, brauchst keine Ausbildung, kannst sogar ein Studium abbrechen. Was du brauchst ist ein Parteibuch nur das beschert dir ein gutes Einkommen, eine sorgenfreie Zukunft, Lob und Anerkennung. Zumindest von deinen Parteifreunden. Bildung steht dir dabei nur im Weg.“

Du brauchst nur Parteifreunde, die verschaffen dir einen gutbezahlten Job, den du ohne jegliche Ausbildung ausüben kannst. Man kann sogar als Frau zur Verdeidigungsministerin gewählt werden wie unsere ehemalige Bauernbund Direktorin Klaudia Danner oder Deutschlands Ursula Van der Layen, beide ohne militärische Vorkenntnisse, dazu braucht's nur die richtigen Wegbereiter und Berater die beraten was gewünscht wird...Kosten? Kaum die Rede wert! Sollte trotz bester Beratung der eine oder andere Politiker nicht mehr gebraucht werden, gibt's noch die EU das Sammelbecken für die Abgehalfterten und zum Kommisionspräsidenten reichts allemal, siehe Junker und Van der Layen...

Wären da nicht diese verdammten Irren, die ungebildeten rechtsradikalen faschistischen Verschwörungstheoretiker und Neonazis die mit in ihren alternativen Medien jetzt versuchen alles kaputt zu machen, die gilt es auszuschalten am besten mit Ausgangssperre, Versammlung Verbot, geschlossenen Grenzen und Impf Zwang!

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 22.05.2020 09:48:51

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 21.05.2020 22:50:23

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 21.05.2020 21:52:49

9 Kommentare

Mehr von Franz Strasser