„Mode-Gott starb an Krebs. Einsamer Tod in Paris: Lagerfeld starb mit 85 Jahren im Spital. Die Modewelt trauert um ihren Zaren.“ Das ist im Prinzip die komplette Lagerfeld-Story in drei Sätzen auf der Titelseite von „Österreich“ (Ausgabe 20.2.2019) Und auf den folgende zwei Seiten geht’s weiter mit der Anbetung: „Er war der Kaiser. Die Ikone. Ein Star.“

Angesichts der Göttlichkeit des Lagerfeld sind diese Charakterisierungen geradezu plasphemische Schmähungen. Was nun: Gott oder bloß ein Star wie tausende andere Stars dieser Welt? Angesichts der Inflation von Weltstars verweist die Ausrufung und Anrufung von Göttern und Halbgöttern offenbar auf ein archetypisches Grundbedürfnis. 100 Jahre Demokratie? Ja, eh, hab auch schon mal gewählt. Aber tief in unseren Seelen rumort die Sehnsucht nach dem Unglaublichen, Unerreichbaren, Unvorstellbaren!

Was genau hat uns Lagerfeld hinterlassen? „Das legendäre Tweedkostüm, die gesteppte Chanel-Bag oder die Two-Tone-Schuhe“ (Quelle: „Österreich“). Also, er hat nicht den Maßanzug erfunden. Er hat nicht den atmungsaktiven Jogging-Anzug erfunden. Er hat nicht einmal geruchsabweisende Socken für Schuhgröße 45 entwickelt! Wie genau tickt eine Epoche, die in Tweedkostümen, Handtaschen und Schuhen unglaubliche, unerreichbare, unvorstellbare Errungenschaften unserer Kultur feiert?

Und was genau bringt die Menschheit ins Wanken, wenn so ein Gott stirbt? Krebs! Mit 85 ist man früher ganz einfach an Altersschwäche gestorben. 85, das waren noch vor einem Jahrhundert zwei volle Menschenleben! Heute ist es der Krebs, der das ewige Leben eines Gottes mit 85 vernichtet. Was bleibt zuletzt? „Einsamer Tod in Paris“. Einsamkeit. Ganz demokratisch. Für jeden von uns.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 3 Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 16:33:54

Dieter Knoflach

Dieter Knoflach bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 12:27:39

Persephone

Persephone bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 12:13:48

wunderbar

wunderbar bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 11:03:22

6 Kommentare

Mehr von thurnhoferCC