Früher hat man gesagt: Lügen haben kurze Beine. Seit die Lüge zur neuen Wahrheit geworden ist, gilt für "wissenschaftliche Erkenntnisse", dass sie ein kurzes Ablaufdatum haben.

Thurnhofer Hubert www.thurnhofer.cc

Für Anhänger der primitiven Corona-Politpropaganda hier ein paar einfache Beispiele zur Erklärung der dialektischen Einleitung:

"Nur die Impfung kann die Pandemie beenden." Nun wird seit Anfang dieses Jahres geimpft und die Plandemie hört nicht auf.

"Wer Corona hatte, ist danach immun" (genesen, das 3. G!). "Man sagt, die Immunität hält sechs Monate", erklärte mir ein Arzt, also ein Experte, der sich offenbar sein Fachwissen bei der täglichen Lektüre der Massenmedien aneignet.

"Kinder sind nicht gefährdet." Nachdem die Impfstoffe für 12-18-Jährige freigegeben wurden, haben "Wissenschafter" im Zeitraffer das Alter für "Impfempfehlungen" gesenkt. Man ist nicht mehr weit weg von der Impfung der Neugeborenen.

"Nach der zweiten Impfung ist man voll immunisiert." Gleichzeitig mit dem Beginn der zweiten Impfrunde ist die Propaganda für die "Auffrischung" angelaufen; die Propagandisten haben dafür den beeindruckenden Begriff "Booster-Impfung" erfunden.

"Die zweite Impfung wird garantiert mit dem Impfstoff der ersten durchgeführt." Nach den ersten Skandalen mit Verwechslungen hat man flux die "Kreuzimpfung" erfunden und den gläubigen Schafen sogar als die bessere Kombination verkauft.

"Das Vakzine von Johnson muss nur einmal geimpft werden." Und heute rapportiert der ORF: "Das Impfgremium empfiehlt in seinen aktualisierten Anwendungsempfehlungen seit Mittwoch auch bei einer Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson eine Zweitimpfung. Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) spricht in einer Aussendung von österreichweit rund 300.000 Personen, die eine erste Dosis des Impfstoffs von Johnson & Johnson erhalten haben. Es sei wichtig, schnell auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu reagieren, um so den besten Schutz zu ermöglichen, so der Minister." Punkt und aus. Wer hier eine kritische Frage eines Journalisten erwartet, oder eine zweite Meinung neben der des Impfministers, der hat offenbar noch nicht kapiert, dass "Neues Deutschland. Organ des Zentralkomitees der SED" im Vergleich zu den hier und heute gleichgeschalteten Massenmedien ein liberales Medium war.

15
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 22:04:25

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 14:48:41

Bösmenschen

Bösmenschen bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 13:19:20

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 12:50:30

Benni

Benni bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 11:40:42

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 09:56:47

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 09:22:22

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 07:14:02

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 07:08:09

Josef Huber

Josef Huber bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 05:40:37

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 03:50:47

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 01.10.2021 01:21:23

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 30.09.2021 05:26:00

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 29.09.2021 23:17:38

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 29.09.2021 23:08:11

60 Kommentare

Mehr von thurnhoferCC